Yoga für den Rücken

Einfache Entspannungsübung bei Rückenschmerzen

Die Mehrzahl der Menschen, die Yoga praktizieren, tut dies um Körper, Geist, Atem und die Seele in Einklang zu bringen. Yoga ist aber auch Balsam für den Rücken. Das Besondere an dem Buch Yoga für den Rücken ist, dass es sich nicht nur mit den richtigen körperlichen Bewegungsabläufen beschäftigt, sondern genau das umsetzt, wofür Yoga ursprünglich steht: einen ganzheitlichen Ansatz. So werden im Buch spezielle Mentalübungen aus der Yogatradition und aus dem modernen „Rückenbraining“ (mentales Training gegen chronische Rückenschmerzen) vorgestellt, die helfen können, Verspannungen im Rücken zu lösen.

Yoga für den Rücken – das können Sie damit alles erreichen:

-    Schmerzen und Verspannungen loswerden
-    Sich wieder beweglich und stark im Rücken fühlen
-    Das Schmerzgedächtnis neutralisieren
-    Übergewicht abbauen
-    Sich innerlich und äußerlich aufrichten
-    Gelassen und optimistisch denken
-    Mehr Selbstbewusstsein und Energie gewinnen

Yogaübung bei akuten Rückenschmerzen

Wenn Sie akute Rückenschmerzen haben, sorgt diese Übung sofort für Linderung.

Übung für den unteren Rücken
© Jana Weichelt


Übung: Beine hochlegen und entspannen

1. Legen Sie ein kleines Kissen unter den Kopf und am besten ein Wärmekissen oder eine Wärmematte unter den Rücken. Lagern Sie Ihre Unterschenkel entspannt und waagrecht auf die Sitzfläche eines Sofas, Sessels oder auf ein Jumbokissen. Decken Sie sich zu und schließen Sie die Augen.

2. Stellen Sie sich eine Weile vor, wie Ihre Rückenmuskeln mit jedem Ausatmen etwas mehr loslassen.

3.
Erinnern Sie sich an eine Zeit, in der es Ihnen – und Ihrem Rücken – rundum gut ging. Malen Sie sich das deutlich aus. Spüren Sie, wie unbelastet Ihr Rücken war. Sagen Sie sich innerlich: „Mein Rücken ist beweglich und stark! Darin unterstütze ich ihn in meinem Denken und Üben!“

4.
Bleiben Sie so mindestens 10 Minuten ruhig liegen. Richten Sie sich dann behutsam über die Seitenlage auf.

Yogaübungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn Sie aktiv Ihre Rückenschmerzen lindern möchten, finden Sie viele Yogaübungen für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserem Buch Yoga für den Rücken von Anna Trökes.

Alle Bücher, die sich mit dem Thema Rückenschmerzen befassen, finden Sie hier.

Sind Sie von Yoga begeistert und möchten weitere Yogaübungen ganz einfach zu Hause durchführen? Dann lassen Sie sich hier von der Vielfalt unserer Yogabücher inspirieren.

Kommentare
von lydia michels am 08.11.2015
info
Ich haette eine bitte. Koennten sie mir sagen, wie ich zu dem oberteil kommen kann, den die dame traegt auf dem cover von yoga fuer den ruecken beiges mit breiten traegern vorne ueberkreuz. Jetzt schon lieben dank lydia michels
von GU Online Redaktion am 10.11.2015
@Lydia
Liebe Lydia, wir haben Ihre Frage an die Redaktion weitergeleitet und melden uns wieder, sobald uns die Antwort der Kollegen vorliegt. Viele Grüße, Ihre GU Online-Redaktion
von GU Online Redaktion am 11.11.2015
@Lydia
Liebe Lydia, die Redaktion hat uns darüber informiert, dass die Modelle von Mandala-Fashion waren. Meist sind sie aber in der nächsten Saison (also jetzt) schon wieder ausverkauft. Viele Grüße, Ihre GU Online-Redaktion
Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Besuchen Sie GU auf: