100 neue Rezepte zur Dukan Diät

Leckeres Putenbrustfilet auf indische Art

100 neue Rezepte zur Erfolgsdiät
Das Dukan Diät Buch bietet 100 neue leckere Rezepte zu den 100 erlaubten Lebensmitteln der Dukan Diät. In ausführlichen Porträts werden alle Lebensmittel vorgestellt, deren Verzehr unbegrenzt erlaubt ist. Zu jedem porträtierten Lebensmittel finden Sie ein leckeres Rezept. Die Dukan Diät basiert auf dem einzigartigen 4-Phasen-Programm. Erfahren Sie mehr über die 4 Phasen der Dukan Diät. Zustätzlich finden Sie im Buch eine kompatke Einführung in die Grundlagen der Dukan Diät - damit finden auch Neulinge sofort einen Einstieg in das Programm.  

Wir stellen Ihnen in unserem Beitrag zwei Lebensmittel vor, von denen Sie während der Dukan Diät reichlich essen dürfen. Außerdem machen wir Ihnen Lust ein leckeres Dukan Diät-Rezept. Probieren Sie "Putenbrust auf indische Art" à la Dukan.

Hühnerei

Hühnerei
In der Dukan Diät gehört das Hühnerei zu den Basis-Lebensmitteln. Es ist zum einen ein sehr sättigendes Lebensmittel bei wenigen Kalorien und zum anderen lässt es sich schnell und leicht zubereiten.

Tipp:
Essen Sie 30 Minuten vor einer "eventuell" gefährlichen Essenseinladung ein hart gekochtes Ei, dann sind Sie schon fast satt.

Putenbrust - Dukan Diät

Putenbrust
In der Dukan Diät spielt die Pute eine sehr große Rolle, denn sie ist das magerste aller Geflügel und Fleischsorten. Putenbrust ist sehr mager (nur 1 g Fett pro 100 g Filet) und liefert dabei 24,1 Proteine. Außerdem enthält Putenbrust auch noch B-Vitamine, Eisen und Magnesium. Das Brustfleisch ist ein praktisches und leicht zu verarbeitendes Stück Fleisch, mit milden Eigenschaften und kurzer Garzeit. Man kann es durchaus mehrmals pro Woche essen.

Dukan Diät Rezept: Putenbrust auf indische Art

Zutaten für 2 Personen
Zubereitungszeit: 20 Minuten

  • 350 g Putenbrustfilet
  • einige Tropfen Diätöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 EL getrocknete Curryblätter (ersatzweise Lorbeerblätter)
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • 3 Scheiben Ingwer, in Streifen geschnitten
  • 2 EL entrahmte Milch (0,1 % Fett)
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 EL Frischkäse (0,2 % Fett)
Putenbrust auf indische Art - Dukan Diät Rezept

Zubereitung:

1. Das Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.

2. Das Öl mithilfe von Küchenpapier in einer schweren Pfanne verteilen und erhitzen. Das Putenbrustfilet darin rundherum unter Rühren anbraten, bis es etwas Farbe angenommen hat. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garam Masala, Currypulver, Chilipulver, Curryblätter, geriebenen Ingwer und Ingwerstreifen dazugeben. 50 ml Wasser hinzufügen und alles bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen.

3. Die Milch mit der Maisstärke in einer kleinen Schüssel glatt rühren, dann unter die Sauce rühren. Alles weitere 5 Minuten köcheln lassen. Den Frischkäse unterrühren. Falls die Sauce zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser dazugeben. Das Filet mit der Sauce auf Teller verteilen und mit etwas Chilipulver bestreuen.

Sie möchten weitere Dukan Diät Rezepte ausprobieren? Wir haben zum Beispiel noch ein Rezept für "Baskisches Hähnchen" oder "Rindfleisch Asiatisch" für Sie aus dem Buch "Das Dukan Diät Kochbuch".

Kommentare
von Kerstin am 23.08.2016
Mhhhhh.... 😊👍🔝✔️
Ich habe das genauso gemacht, nur einen Lauch und 2 Zucchini dazu. Mega lecker!
Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Besuchen Sie GU auf: