Thermomix für die ganze Familie

Leckere Gerichte ruckzuck im thermomix gezaubert

Wer hat nicht schon immer von kleinen Helfern in der Küche geträumt. Einer der das ganze lässtige schnippeln übernimmt? Dieser Wunsch ging mit dem Thermomix in Erfüllung. Und Millionen Menschen weltweit haben da sofort zugriffen. Zu Recht! Doch da der Thermomix so viele verschiedene Funktionen und Eigenschaften hat, weiß man oft gar nicht mehr, was man alles damit anfangen soll. Besonders wenn die ganze Familie auf ein leckeres Essen wartet. In dem neuen Küchenratgeber "Mix&Fertig" von GU gibt es jede Menge leckere Rezepte für die ganze Familie.

FÜR 4 PERSONEN
Für die Spätzle:
1 Bund glatte Petersilie
500 g Weizenmehl (Type 550)
5 Eier (M)
Salz

Für die Linsen:

175 g Zwiebeln
1 Möhre
1 Pastinake
200 g Puy- oder Belugalinsen
250 g Sahne zum Kochen
150 g Apfelsaft
10 g Instant-Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
2 EL Apfelessig
1 Bund Schnittlauch

Linsen mit Spätzle

KRÄUTERSPÄTZLE MIT SAHNE-LINSEN


Zubereitung: 1 Std.
Pro Portion ca. 945 kcal, 37 g EW, 29 g F, 133 g KH

1
Für die Spätzle die Petersilie waschen und gut trocken tupfen. Die Blättchen abzupfen und im Mixtopf 4 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern. Mixgut mit dem Spatel am Topfrand nach unten schieben und er-neut 2–3 Sek./Stufe 8 mixen. Mehl, Eier, 10 g Salz sowie 180 g Wasser dazugeben und alles 3 Min./Teigstufe ausgiebig verrühren. Der Teig sollte Blasen werfen und zäh vom Löff el tropfen. In eine Schüssel umfüllen und zugedeckt 30 Min. quellen lassen. Den Mixtopf spülen und abtrocknen.

2 Inzwischen für die Linsen die Zwiebeln schälen und vierteln. Möhre sowie Pastinake schälen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit den Zwiebeln im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 hacken. Linsen, Sahne, Apfelsaft und Brühe in den Mixtopf einwiegen und alles 22–25 Min./100°/Linkslauf / Sanft rührstufe garen.

3 Inzwischen reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Spätzleteig portionsweise durch eine Spätzlepresse hineingeben. Sobald die Spätzle oben schwimmen, mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und in einer großen Schüssel zugedeckt warm halten. Auf diese Weise nach und nach den ganzen Teig verarbeiten.

4 Die Linsen mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Spätzle mit Linsen anrichten und Schnittlauch darüberstreuen.

VARIANTE

Wer mag, ergänzt das bisher vegetarische Essen durch Würstchen oder gewürfelten Kochschinken.

Doch mit dem Thermomix kann man nicht nur ein leckeres Mittagessen zaubern. Egal ob Dips, Salat, vegetraische Hauptgänge, Hauptgänge mit Fleisch oder etwas Süßes für danach. Werfen Sie einen Blick ins Buch uns erleben Sie die Vielfalt des Thermomix.

Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Zum Buch
Leckerschmecker-Familienrezepte von GU – jetzt auch für den Thermomix®
Zum eBook
Leckerschmecker-Familienrezepte von GU – jetzt auch für den Thermomix®
Besuchen Sie GU auf: