Würziger Putenbrustsalat

Ein Rezept aus "Abnehmen für Faule"

"Faul abnehmen", das klingt zu schön um wahr zu sein? Das Konzept im Buch "Abnehmen für Faule" funktioniert so einfach wie der Titel: Drei Mahlzeiten pro Tag, plus ein Snack stehen zur freien Auswahl aus über 100 Rezeptideen. Die tägliche Kalorienaufnahme liegt dabei bei 1200 Kalorien – maximaler Genuss und minimaler Zeitbedarf inklusive. Bei den Rezepten ist der Low-carb- und Low-fat-Turbo bereits eingebaut.

Unser Rezept für einen leichten Putenbrustsalat mit Mandarinen und Walnüssen, ist ideal als kalte Hauptmahlzeit. Wenn Sie nicht abnehmen möchten, können Sie den Salat anreichern mit in Streifen oder Würfel geschnittenen Käse wie zum Beispiel Emmentaler.

Würziger Putenbrustsalat
Zutaten für 2 Personen:

  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • 2 Chicorée
  • 200 g Putenbrustaufschnitt
  • ½ Salatgurke
  • 4 Mandarinen (ersatzweise gehen auch Kiwis)
  • ½ Bund Radieschen
  • ½ Becher Tiefkühl- oder frischen Dill ca. 20 g
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 TL Aceto Balsamico bianco
  • 100 ml heller Traubensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. 50 g gehackte Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren bei starker Hitze 2 Min. rösten.

2. 2 Chicorée putzen, waschen, längs halbieren, vom Strunk befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. 200 g Putenbrustaufschnitt in Streifen schneiden. ½ Salatgurke in Scheiben schneiden. 4 Mandarinen (ersatzweise Kiwis) schälen und in Spalten teilen. ½ Bund Radieschen putzen, waschen und grob würfeln.

3. ½ Becher TK-Dill (20 g) mit 1 EL Walnussöl, 1 TL Aceto balsamico bianco und 100 ml hellem Traubensaft verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chicorée, Putenstreifen, Gurkenscheiben, Radieschenwürfeln und Mandarinenspalten vermengen. Die gerösteten Walnüsse auf den Salat streuen.

Tipp für alle, die nicht abnehmen wollen:
Geben Sie pro Person noch je 50 g in kleine Streifen oder Würfel geschnittenen Käse (z. B. Emmentaler) mit in den bunten Salat.

Schlankrezepte für mehr Leichtigkeit

Suchen Sie nach einem schlanken Suppenrezept? Dann haben wir eine thailändische Nudelsuppe oder eine vegetarische Schnittlauch-Selleriesuppe für Sie. Unter unserer Rubrik "Gesunde Ernährung und Abnehmen" finden Sie alle Diät-Konzepte wie "Schlank im Schlaf" oder "Die Dukan-Diät" im Überblick sowie einen BMI Rechner.

Kommentare
von daniela am 21.01.2013
mmh
das Rezept ist echt lecker
Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Besuchen Sie GU auf: