Detox: Auf zur neuen Leichtigkeit

Der Entgiftungs Trend aus Amerika

Kaffee, Alkohol und Essen zwischen Tür und Angel − unser Stoffwechsel muss im Alltag ganz schön was leisten. Die Folge: Wir sind müde, abgespannt und ein paar Kilo über dem Wohlfühlgewicht. Der meist stressige Alltag ist einfach nicht das Beste für den Körper. Aber die Rettung naht: Detox!

Detox ist der Hausputz für Körper und Seele. Es bringt den Stoffwechsel auf Trab und hilft, unnötige Schad- und Giftstoffe abzubauen. Stattdessen sind wir wieder entspannt, vital und voller Energie. Und ganz nebenbei verschwinden auch lästige Pfunde.

Was ist der Schlüssel zur neuen Leichtigkeit?

Eine basische Ernährung mit viel Obst und Gemüse sowie viel Trinken– im Grunde wissen wir alle, wie gesunde Ernährung funktioniert. Aber: Es gibt Lebensmittel, die aufgrund ihrer Inhaltsstoffe oder Wirkung ganz besonders gesund sind. Die dürfen ab jetzt gerne öfter auf Ihrem Speiseplan stehen – als Topping fürs morgendliche Müsli, einfach als Snack oder als Aromakick im nächsten Eintopf!


Rote Bete

Rote Bete enthält eine Menge Eisen und Folsäure, das ist gut für die Blutbildung. Und dank vieler Antioxidanzien wirkt sie auch noch reinigend auf Leber und Darm. Na dann nichts wie ran an die Knolle!

Chilli

Feurig-scharf ist gut fürs Detoxing! Dank des Stoffes Capsaicin regt chilischarfes Essen die Verdauung an. Und eine flotte Verdauung bedeutet auch einen flotten Stoffwechsel, der Unerwünschtes schnell ausscheidet.

Ingwer

Ingwer ist der Detox-Klassiker schlechthin: Die aromatisch-scharfe Wurzel bringt den Stoffwechsel auf Trab und fördert die Durchblutung. So werden Giftstoffe leichter ausgeschieden. Ingwer hilft übrigens auch gegen Übelkeit, Unwohlsein oder leichte Erkältungserscheinungen.

Gojibeeren

Klein, rot, ein bisschen verschrumpelt – beim Anblick der kleinen Beeren denkt wohl niemand sofort an gesunde Ernährung. Aber: Gojibeeren sind das Superfood schlechthin! Sie enthalten so viele sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidanzien wie keine andere Frucht und gehören ab sofort ins Müsli!

Granatapfel

Ordentlich Vitamine sowie Kalzium und Eisen machen den Exoten schon unschlagbar gesund!
Dazu kommen noch jede Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die entzündungshemmend wirken und unsere Zellen vor schädigenden freien Radikalen schützen.

Grapefruit

Rundum gesund: Über Grapefruit freut sich vor allem die Leber. Die bioaktiven Stoffe der Grapefruit unterstützen nämlich den Fettstoffwechsel. Das ist richtig gut für den Cholesterinspiegel, denn Fettsäuren werden einfacher und schneller abgebaut – ideal fürs Detoxing!

Pink Smoothie mit Granatapfel

Für 2 Personen:

  • 1 Granatapfel
  • 1 Pink Grapefruit
  • 1 Birne
    Je reifer, desto süßer der Smoothie!

Zubereitsungszeit: 10 Minuten
Pro Portion: ca. 190 kcal

Zubereitung:

1. Den Granatapfel horizontal rundherum mit einem Messer einritzen und die beiden Hälften, am besten über der Spüle, auseinanderbrechen. Eine Granatapfelhälfte mit den Kernen nach unten fest in der Hand über eine Schüssel halten und mit einem Kochlöff el vorsichtig auf die Schale schlagen, damit sich die Kerne lösen und in die Schüssel fallen. Die Kerne der anderen Granatapfelhälfte ebenso herauslösen. Weiße Trennhäute auslesen, sie schmecken bitter. Kerne in den Mixer geben, dabei ein paar Kerne für die Deko zurückbehalten.

2. Die Grapefruit bis knapp ins Fruchtfleisch schälen und das Fruchtfleisch aus den Trennhäuten schneiden. Die Grapefruitfilets ebenfalls in den Mixer geben.

3. Die Birne waschen, halbieren, von Stiel und Kernhaus befreien und mit den Granatapfelkernen und den Grapefruitfilets im Mixer ca. 3 Minuten pürieren. Dabei nach und nach so viel Wasser zugeben, dass eine sämigcremige Konsistenz erreicht wird.

4. Den Pink Smoothie in Gläser füllen, mit den zurückbehaltenen Granatapfelkernen garnieren und servieren oder bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Die Rezepte aus der Detox-Küche bringen den Stoffwechsel auf Trab, helfen beim Abbau von Schad- und Giftstoffen und lassen ganz nebenbei überflüssige Pfunde verschwinden. Entgiften war noch nie so einfach und köstlich. Haben Sie den neuen Trend bereits getestet?

Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Buchempfehlung
Einfach und genussvoll entgiften: die alltagstaugliche Kur für Vitalität und neue Energie.
Besuchen Sie GU auf: