Frische Kräuter - die pure Lust

Johann Lafer lädt ein in seinen Kräutergarten

Sie stehen für Frische, machen mit ihrem würzigen Duft Appetit und sind obendrein noch gesund: Ohne Kräuter geht es nicht in der feinen Küche.

Wenn man an Kräuter denkt, fällt einem spontan Pesto alla Genovese ein, selbstgemachte Kräuterbutter oder Tomate-Mozzarella mit frischem Basilikum. Aber sicher kein Eis. Johnan Lafer zeigt uns in seinem neuen Kräuterkochbuch, dass auch diese beiden Zutaten zusammen passen können.

Probieren Sie dieses erfrischende Rezept und überzeugen Sie sich selbst:

Basilikum-Zitronen-Sorbet


Zutaten:

  • 4 Zitronen
  • 225 g Zucker
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Eiweiße
  • 200 g reife Erdbeeren
  • Basilikumblätter zum Garnieren
Basilikum-Zitronen-Sorbet

Zubereitung:


1.
Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Zitronensaft in einem Topf mit 175 g Zucker und 1/4 l Wasser mischen und aufkochen. Den Sud anschließend auskühlen lassen.

2. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Das Basilikum mit dem Zitronensud mischen und mit einem Pürierstab sehr fein mixen. Die flüssigen Eiweiße unterrühren.

3. Die Sorbet-Mischung in eine Eismaschine geben und darin in etwa 35 Minuten cremig gefrieren lassen. Wer keine Eismaschine besitzt kann die Sorbetmasse auch in eine Schüssel geben und ins Gefrierfach stellen. Die Masse sollte dann aber unbedingt etwa alle 20 Minuten kräftig durchgerührt werden, damit sie cremig gefriert.

4. Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und mit dem restlichen Zucker fein pürieren. Das Erdbeerpüree in vorgekühlte Gläser oder Becher gießen. Das Basilikum-Zitronen-Sorbet in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf das Erdbeerpüree spritzen. Mit Basilikum garniert servieren.

Für 6 Portionen, Zubereitungszeit ca. 45 Min.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Kommentare
von Elja am 08.09.2014
ohne frische Kräuter geht gar nix
Ich koche viel und gerne mit frischen Kräutern ! Besonders oft verwende ich Bssilikum und Blattpetersilie - aber auch Schnittlauch, Oregano und Minze sind oft im Einsatz!
von Ulrike am 09.09.2014
Kräuter
Ohne frische Kräuter geht bei mir nichts. Sehr gerne verwende ich Basilikum, Thymian, Petersilie und Schnittlauch.
von Anne am 10.09.2014
Salbei!
Mein absoluter Kräuterliebling derzeit ist Salbei. Aber auch Dill, Thymian, Oregano, Majoran, Petersilie, Schnittlauch und Basilikum kommen bei mir sehr häufig zum Einsatz - selbstverständlich frisch.
von Rolf am 12.09.2014
Meine Lieblingskräuter
Bssilikum und Oregano
von Kiki am 12.09.2014
Kräuter
Ich verwnede am liebsten Petersilie, Basilikum und Rosmarin.
von Simone am 13.09.2014
Frische Kräuter, ein "MUSS"!
Ich koche immer mit frischen Kräuter, Estragon, Thymian und Ysop gehören zu meinen Liebsten.
von Janine am 18.09.2014
Meine Lieblingsküchenkräuter
Ich verwende am Liebsten Petersilie, Dill und Schnittlauch für Salat und Kräuterbutter. Basilikum, Oregano/ Majoran, Rosmarin und Thymian in der "warmen" Küche.
von Brigitte R. am 18.09.2014
Kräuter
Rosmarin,Basilikum etc,zur Zeit besonders viel Zitronenverbene.
von U.M. am 18.09.2014
Kräuter
Meine liebsten Kräuter sind Basilikum, Rosmarin und Thymian.
von Tanja Farwick am 19.09.2014
Meine Lieblingsküchenkräuter
Momentan bin ich verliebt in Salbei, ob Salbei Gnocci oder Saltimboca, es gibt viele Gelegenheiten mit dieser tollen Kräuterart zu kochen. Gerne friere ich auch einige Blätter ein und serviere die Eiswürfel dann in Prosecco.
von petra am 19.09.2014
Kräuter
Am liebsten verwende ich Kräuter aus meinen eigenen Garten: Schnittlauch, Majoran, Basilikum, Salbei und verschiedene Minzen.
von Jana Schmidt am 20.09.2014
Terrassenkräuter
Auf meiner Terrasse sprießen die Kräuter wie verrückt. Ich mag am liebsten verschiedene Basilikumsorten, z.B. den milden, roten Taibasilikum und würzigen ägyptischen Basilikum. Borretsch ist auch eines meiner Lieblingskräuter.
von Tina am 21.09.2014
Die besten Küchenkräuter
Klassisch und vielseitig verwendbar: Petersilie und Schnittlauch
von Fornika am 22.09.2014
Balkonkräuter
Auf unserem Balkon wächst so allerlei, sehr gerne mag ich einerseits ganz klassisch Petersilie, andererseits hat es mir aber auch der Zitronenthymian schwer angetan. Diverse Minzen liefern Teevorrat fürs ganze Jahr.
von Katrin am 22.09.2014
Küchenkräuter
Ich verwende gerne Majoran, Oregano, Basilikum und Petersilie. Auch Minze findet Verwendung ebenso wie Rosmarin.
von Franziska Wagner am 23.09.2014
Kräuterliebe
Je nach Gericht verwende ich gerne mediterane Kräuter wie Basilikum, Oregano, Thymian und Rosmarin oder auch klassische Kräuter wie Blattpetersilie, Schnittlauch, Dill und Kerbel. Bei mir darf auf dem Kräuterbalkon aber auch etwas Exotisches, wie beispielsweise Koriander, nicht fehlen. Hauptsache frisch und lecker!
von Linny am 24.09.2014
Kräuter und mehr
Kräuter geben einem Gericht, erst noch das gewisse etwas.
von Mariana Firgau am 24.09.2014
Kräuter
Meine Lieblingskräuter sind Basilikum, Oregano und Petersilie.
von Linny am 25.09.2014
Schon bei meiner Oma
Schon meine Oma pepte viele ihrer Rezepte mit Kräuter auf. Ich mag gern Minze. Und den Duft von Waldmeister.427
von Uli am 25.09.2014
Lieblingskräuter
Ich liebe es mit frischen Kräutern zu kochen. Am liebsten verwende ich Petersilie, Schnittlauch, Basilikum und Oregano.
von Gabie am 26.09.2014
Kräuterlieblinge
Basilikum gehört immer dazu, aber auch Salbei und Dill verwende ich sehr gerne!
von daniela am 26.09.2014
Basilikum
Ich liebe italienische Gerichte und da darf Basilikum nicht fehlen. Auf meiner Fensterbank steht immer welches bereit und verbreitet auch hier schon seinen angenehmen Duft.
von S. am 26.09.2014
Kräuter
Ich verwende sehr gerne Kräuter zum Kochen. Am liebsten nehme ich Basilikum, Thymian, Rosmarin und Minze.
von bibi am 28.09.2014
Lieblingskräuter
Rosmarin und Salbei
von Ulla am 28.09.2014
Meine Lieblingskräuter sind...
... Petersilie, Basilikum, Dill, Schnittlauch und Minze.
von Manu am 29.09.2014
Meine Lieblingskraut:
ist eindeutig Basilikum :) Egal ob mit Tomate- Mozarella oder eine Shrimpspizza mit Mozzarella....
von Hobbyköchin am 29.09.2014
Kräuter
Ich liebe folgende Kräuter: Petersilie, Dill, Oregano und natürlich Basilikum.
von Renate am 30.09.2014
meine Kräuter
ich verwende gerne Basilikum, Oregano, Rosmarin und Schnittlauch
von Nicole66 am 30.09.2014
Frische Kräuter
Ganz weit oben stehen Basilikum, Rosmarin und Oregano. Aber auch Petersilie, Schnittlauch, Dill werden gerne genutzt!
von kalie am 01.10.2014
Kräutervielfalt
Fast jeden Tag verwenden wir frische Kräuter- Melisse für Tee, Baslikum , Rosmarin und jetzt im Herbst Bohnenkraut und Thymian für die reiche Bohnenernte.
von Sabine am 05.05.2015
Kräuter treffen jeden Geschmacksnerv
Ich bin absoluter Kräuterfan und liebe auch alle grünen Teesorten. Mein Nachbar ist Demeter Gärtner und baut auch Heilpflanzen an, es ist jedes Mal ein Erlebnis dort zu stöbern. Für meinen Sommertee liebe ich Zitronenverbene und Aztekisches Süßkraut, ist nicht ganz so heftig wie Stevia. Was hervorragend zu Süßspeisen etc. passt. Natürlich liebe ich auch alle italienischen Kräuter etc. Grillzeit ist Kräuterbutterzeit und da kommt rein was der Garten gerade so hergibt.
Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Besuchen Sie GU auf: