Seelenfutter für trübe Tage

Vegetarischer Nudelauflauf mit Käse & Gemüse

Nach dem Bestseller "Seelenfutter" ist nun für alle Veggies "Seelenfutter vegetarisch" erschienen! Mit über 85 Glücksrezepten kochen Sie Alltagsstress und Pechtage ganz einfach weg. Von herzhaft bis süß, von einfach bis ausgefallen - hier ist für jeden ein aufmunterndes Gericht dabei.
Probieren Sie doch gleich das Rezept für Nudelauflauf mit Käse und Gemüse aus – so überstehen Sie jeden trüben Herbsttag!

Nur her mit dem Lieblingsgemüse!
Beinahe jedes Gemüse macht sich gut in diesem Auflauf: Zarte grüne Bohnen putzen, waschen, halbieren und mindestens 6 Min. zusammen mit den Nudeln kochen. Oder grünen Spargel im unteren Drittel schälen, in Stückchen schneiden und ca. 3 Min. mitkochen. Zuckerschoten putzen, waschen, schräg klein schneiden und ca. 2 Min. mitkochen. Oder statt der getrockneten Tomaten frische Cocktailtomaten nehmen. Diese waschen, vierteln und mit einschichten.

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung: 35 Min.
Backzeit: 30 Min.
Pro Portion ca. 730 kcal
Salz
1 Möhre
1 Mini-Brokkoli (ca. 80 g)
2 Frühlingszwiebeln
150 g kurze Nudeln (zum Beispiel kurze Makkaroni, Spirelli oder Farfalle)
4 getrocknete Tomaten (in Öl)
2–3 Stängel Basilikum
100 g geriebener Emmentaler
1 Ei (Größe S oder M)
100 g Crème fraîche
1 Knoblauchzehe
frisch geriebene Muskatnuss
1/2 TL grüner Pfeffer (aus dem Glas; oder 1/2 Stange frisch geschroteter langer oder Schwarzer Pfeffer)

Außerdem:
2 kleine ofenfeste Portionsformen (je ca. 1/2 l Inhalt)
Butter für die Formen

Zubereitung

1. In einem großen Topf reichlich Wasser aufkochen und kräftig salzen. Inzwischen die Möhre schälen, putzen und klein würfeln. Brokkoli putzen und waschen. In winzige Röschen teilen, Stiele und Stamm klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und waschen, weißen Teil schräg in Stücke schneiden, zartes Grün in feine Ringe schneiden und beiseite legen.

2. Die Nudeln nach Packungsangabe im sprudelnd kochenden Wasser bissfest garen. Gut 2 Min. vor Ende der Nudelgarzeit Möhre, Brokkoli und weiße Frühlingszwiebelstücke mit in den Topf geben. Sofort wieder aufkochen und zugedeckt knapp 2 Min. kochen. Den Backofen (außer bei Umluft) auf 200° vorheizen. Die Formen mit Butter ausfetten.

3. Die Gemüse-Nudel-Mischung in ein Sieb abgießen, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifchen schneiden. Das Basilikum kalt abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen.

4. In einer Schüssel die Gemüse-Nudel-Mischung mit gut der Hälfte des Reibekäses, den getrockneten Tomaten und den Basilikumblättern mischen. Alles auf die beiden Förmchen verteilen.

5. Das Ei in ein Schüsselchen schlagen und mit der Crème fraîche verquirlen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Eiercreme mit 1 kräftigen Prise Muskat, dem Pfeffer und 1 kleinen Prise Salz würzen, dann auf den Nudeln verteilen. Den restlichen Käse darüberstreuen.

6. Die Aufläufe im vorgeheizten Ofen (Mitte) in ca. 30 Min. goldbraun backen. Wer eine knusprige Käsekruste genießen möchte, erhöht die Temperatur in den letzten 10 Min. um 20°. Die Portionen mit dem Frühlingszwiebelgrün bestreuen und sofort servieren.

Weitere Seelenfutter-Rezepte besonders für den Herbst und Winter finden Sie hier.

Kommentare
von Ferienvomich am 13.03.2015
Seelenfutter
habe vorgestern abend die Kritaraki-Nudeln ausprobiert - das Kochbuch ist bereits bestellt. Danke für den superleckeren Tip
Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Buchempfehlung
Cover - Seelenfutter vegetarisch - Sabine Schlimm, Susanne Bodensteiner
Seelenfutter vegetarisch
Sabine Schlimm, Susanne Bodensteiner

Im GU-Kochbuch Seelenfutter vegetarisch finden Sie über 85 Rezepte, die glücklich und zufrieden machen, und zwar ganz ohne Fleisch und Fisch. Kochen Sie an gegen Alltagsärger und Pleiten-Pech-und-Pannen-Tage.

Buchempfehlung
Cover - Seelenfutter - Sabine Schlimm, Susanne Bodensteiner
Seelenfutter
Sabine Schlimm, Susanne Bodensteiner

Glück, Geborgenheit und Trost: Genussvolle Soul Food-Gerichte für alle Gemütslagen finden Sie im Kochbuch Seelenfutter. Ein Buch zum Schmökern und Kochen und das perfekte Geschenk für sich selbst oder liebe Freunde! Mit 90 Rezepten, die glücklich und zufrieden machen.

Besuchen Sie GU auf: