Mit den Be-Your-Best-Übungen kannst du optimal und jederzeit trainieren, denn du brauchst kein Fitnessstudio und keine Geräte! Du trainierst mit deinem Körper, und das kannst du hier und jetzt. Leg los: Du bist dein Personal Trainer. Be Your Best!

Aus dem Buch Be Your Best

Aus dem Buch Be Your Best

Nach einem anstrengenden Krafttraining brauchen deine Muskeln eine Pause von mindestens zwei Tagen, um sich zu regenerieren und wachsen zu können. Mit niedrigeren Belastungen kannst du aber fast jeden Tag trainieren. Oder du wechselst die Muskelgruppen an den Trainingstagen ab. Deswegen sind die Be-Your-Best-Übungen nach Muskelgruppen beziehungsweise Körperteilen geordnet.

Bauch & Core – Soldat

  1. Lege dich auf den Rücken. Deine Arme und Beine sind gestreckt, die Füße sind geflext.
  2. Nun hebst du das rechte Bein gestreckt zur Decke und den rechten Arm nach hinten oben.
  3. Wiederhole die Übung zur anderen Seite. Der Bewegungsablauf gleicht dem eines Soldaten, der (im Liegen) marschiert.