Unsere eBooks kaufen und lesen

  • Sie haben einen Kindle?
    Bestellen Sie Ihre Bücher bitte über Amazon.
  • Sie haben ein iPad?
    Bestellen Sie Ihre eBooks bitte im iBookstore von Apple.

Welche eBook-Formate bieten wir an?

eBooks von GU erhalten Sie im gängigen ePub-Format. Ein eBook ist die elektronische Ausgabe eines physischen Buches.Bitte beachten Sie: Über unsere Website können Sie keine eBooks als PDF erwerben.

Mit welchen eBook-Readern kann ich eBooks im epub-Format lesen?
Die meisten aktuellen eBook Reader unterstützen eBooks im epub und im PDF Format, beispielsweise Sony Reader, italica Reader, Pocketbook Reader oder der Acer LumiRead.

Sie möchten Ihr eBook auf dem iPad, iPhone oder Kindle lesen?
Sie erhalten unsere eBooks im iBookstore von Apple. Dort können Sie unsere eBooks kaufen und direkt auf Ihr Smartphone oder Ihr iPad laden. Kindle-Nutzer haben die Möglichkeit bequem über www.amazon.de unsere eBooks im mobi-pocket-Format zu beziehen.

Sie möchten auf unserer Homepage ein eBook kaufen?
Auf www.gu.de finden Sie unsere lieferbaren eBooks. Legen Sie das gewünschte eBook in den Warenkorb. Nun können Sie Ihren Einkauf fortsetzen, Sie können übrigens sowohl Bücher als auch eBooks in einen Warenkorb legen. Folgen Sie den Anweisungen im Bestellprozess, prüfen Sie Ihre Bestellung und senden Sie diese ab. Beim Kauf von eBooks bieten wir Ihnen die Zahlung mit Kreditkarte an

Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestellbestätigung und den Downloadlink für Ihr E-Book. Sehen Sie bitte auch in Ihrem SPAM-Ordner nach. Unter Umständen erhalten Sie die E-Mail nach ein wenigen Minuten. Laden Sie sich Ihr E-Book umgehend runter. Wenn ein Fenster mit der Frage "Öffnen" oder "Speichern" erscheint wählen Sie die Option "Öffnen", beispielsweise mit Adobe Digital Editions. Das eBook wird dann mit der Lesesoftware Adobe Digital Editions geöffnet und automatisch unter Eigene Dateien/My Digital Editions gespeichert.

Wenn Sie ein Adobe DRM geschütztes eBook herunterladen, können Sie auch die .acsm Datei auf Ihrem Rechner speichern. Wählen Sie dazu "Speichern" statt "Öffnen". Die Datei wird meist automatisch in ihrem "Download" Verzeichnis abgelegt. Wenn Sie die .acsm Datei mit Doppelklick öffnen, wird das DRM geschützte eBook in einer DRM-fähigen Lesesoftware geöffnet und automatisch unter Eigene Dateien/My Digital Editions gespeichert.

Übertragung eines eBooks auf Ihren eBook Reader
Öffnen Sie Adobe Digital Editions oder eine geeignete Lesesoftware auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihren eBook Reader mit Ihrem Computer.

Die Lesesoftware erkennt den Reader automatisch. Sie müssen die Autorisationsanfrage mit "ok" bestätigen. Wenn Computer und Reader schon mit derselben Adobe ID autorisiert sind, entfällt diese Anfrage. Ihr Reader erscheint in der Bibliotheksansicht der Lesesoftware als kleines Symbol, bei Adobe Digital Editions in der linken Navigation.

Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie das eBook, das Sie übertragen möchten, auf das Reader Symbol auf der linken Seite der Adobe Digital Editions. Das eBook wird nun übertragen, dieser Vorgang kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.
Trennen Sie danach den eBook Reader sachgemäß von Ihrem Computer.
Nun können Sie Ihr eBook auf Ihrem eBook Reader lesen!

Was ist DRM?
DRM steht für "Digital Rights Management" (="digitale Rechteverwaltung").
Über das - für eBooks meist von Adobe bereitgestellte - digitale Rechte Management / DRM wird die Registrierung der auf eine Adobe ID autorisierten Geräte sowie das Zulassen oder Nicht-Zulassen von Funktionen wie "Kopieren" oder "Drucken" verwaltet. Dazu werden die DRM geschützten eBooks auf Adobe Content Servern gehostet. Die DRM Technologie erlaubt Verlagen, urheberrechtlich geschützte Inhalte wie eBooks gegen ungewollte Vervielfältigung zu schützen und Rechte für diese Inhalte zu vergeben. Diese Rechte definieren, was der Nutzer mit den bezogenen Inhalten machen darf. Jedes eBook darf auf bis zu fünf Geräten aktiviert werden. Private Sicherheitskopien sind erlaubt. DRM geschützte eBooks dürfen meist nicht ausgedruckt und Textpassagen nicht kopiert werden.

Welche technischen Voraussetzungen benötigen Sie, um ein eBook zu lesen?
1. Installation einer Lesesoftware
Zum Lesen Ihrer eBooks benötigen Sie eine Lesesoftware. Laden Sie sich beispielsweise die kostenlose Software Adobe Digital Editions von der Adobe Website herunter. Weitere Lesesoftware: Sony Reader for PC / Mac oder Calibre ebook management.

2. Erstellen einer Adobe ID
Zum Lesen von eBooks, die mit dem Adobe DRM geschützt wurden, müssen Sie Ihren Computer und Ihre Lesegeräte mit einer Adobe ID registrieren (DRM = Digital Rights Management = digitales Rechtemanagement). Dies können Sie kostenlos und innerhalb weniger Minuten unter "Erstellen einer Adobe ID online" auf der Adobe Internetseite tun. Dazu werden lediglich Ihr Name, Ihr Land und eine E-Mail-Adresse benötigt. Nach Abschluss der Registrierung ist ihre E-Mail-Adresse die Adobe ID.

3. Autorisierung des eBook Reader
Sollten Sie auch einen eBook Reader besitzen, autorisieren Sie diesen ebenfalls, damit Sie darauf Ihre DRM geschützten eBooks lesen können. Sobald Sie Ihren Reader per USB-Kabel an Ihren schon autorisierten Computer anschließen und Adobe Digital Editions öffnen, werden Sie von der Software gefragt, ob Sie das "Gerät autorisieren" und mit Ihrer Adobe-ID verknüpfen wollen. Wenn Sie diesen Schritt auslassen, können Sie eBooks, die mit einem Adobe DRM versehen sind, nicht auf Ihren eBook Reader übertragen.

App-Support
Sie haben Fragen zu unseren Apps? Schreiben Sie uns an folgende Adresse:

app@graefe-und-unzer.de

eBooks-Support
Hilfe und Service bei Bestellungen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Kundenservice der A. Stein’sche Buchhandlung GmbH.

E-Mail: bestellung@buchversand-stein.de
Tel.: +49 (0) 29 22 / 95 89 0 20
(Es fallen die Standardkosten des deutschen Festnetzes an.)
Fax: +49 (0)2922 / 958 9090

Servicezeiten:
Mo - Fr.: 8:00 - 17:30 Uhr
Sa.: 8:00 - 12:00 Uhr

Besuchen Sie GU auf: