Außergewöhnliches vom Grill

Unwiderstehlicher Tintenfisch mit cremig-kräuterfrischer Füllung

Und auch in dieser Woche dreht sich alles um das Thema Grillen. Heute wollen wir Ihnen eine Alternative zu Fleisch vorstellen, die sich noch dazu ganz schnell und einfach vor- und zubereiten lässt: Gefüllte Kalamari. Wenn Ihre Grillrunde also etwas größer sein sollte, ist garantiert für jeden etwas dabei, egal ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch.

Gefüllte Kalamari

Zutaten für 4 Personen:
½ Bio-Zitrone | 50 g Pecorino | 200 g Ricotta | 2 EL Olivenöl | 1 kleines Bund Basilikum | 2 – 3 Frühlingszwiebeln | 2 Knoblauchzehen | 1 – 2 EL Semmelbrösel | Salz | Pfeffer | ca. 500 g frische weiße Tintenfischtuben ohne Haut (Kalamari; am besten 8 – 10 cm lang; vom Fischhändler küchenfertig vorbereiten lassen) | Öl zum Bepinseln | Zahnstocher zum Verschließen (vorher wässern!)

Zubereitung:
1. Die Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Gut 1 TL Schale abreiben. Den Saft auspressen. Den Pecorino reiben und mit Ricotta, Olivenöl, 1 EL Zitronensaft und der Schale glatt rühren.

2. Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem zarten Grün sehr fein hacken. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Basilikum, Frühlingszwiebeln und Knoblauch mit knapp 1 EL Semmelbrösel unter die Ricottamasse rühren. Falls nötig, mehr Brösel untermischen (Bild 1). Die Ricottamasse sollte aber nicht zu fest werden. Mischung mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Gefüllte Kalamari GU-Küchenratgeber Grillen

3. Die Tintenfischtuben kalt abspülen, trocken tupfen und innen und außen salzen und pfeffern. Ricottamasse mit einem kleinen Löffel oder einem Spritzbeutel (siehe Tipp weiter unten; Bild 2 + 3) hineinfüllen, die Öffnungen mit Zahn- stochern verschließen (Bild 4).
Achtung: Die Tuben sollten nur leicht, nicht prall gefüllt sein. Sie blähen sich beim Grillen leicht auf und würden dann platzen.

4. Den Grill vorheizen. Den Rost mit Öl einreiben. Gefüllte Kalamari großzügig mit Öl bepinseln. Bei großer Hitze 1 – 2 Minuten scharf angrillen, wenden und weitere 1 – 2 Minuten grillen, dann kurz neben dem Grill oder in einer Ruhezone auf dem Grill ruhen lassen.

TIPP Je kleiner die Tintenfischtuben sind, desto mühsamer ist es, die Füllung mit einem Teelöffel rein- zufummeln. Dann besser die Ricottamischung in eine kleine Plastiktüte geben. Ein kleines Loch an einer unteren Ecke in die Tüte schneiden. Nun können Sie die Füllung ganz bequem in die Tuben spritzen.

Gefüllte Kalamari GU-Küchenratgeber Grillen

 

Das Grillvergnügen startet in die nächste Runde
Saftige Steaks für Fleischliebhaber, sommerleichte Spießchen mit Gemüse, Pute oder Garnelen, Feines mit Fisch und auch jede Menge vegetarische Schmankerl  – da ist großes Grillvergnügen garantiert. Alle Rezepte sind nach einer kurzen Vorbereitungszeit grillbereit und egal ob Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill, sie gelingen über jeder Hitze. Klassische, karibische oder orientalische Marinaden und Saucen sowie Salate runden den Genuss vom Rost ab.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte findest du in unseren Büchern:

Das könnte dich auch interessieren: