No Shame

Buchpreis: 16,99 €
Preisangabe inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb D.
Nicht lieferbar, kann aber vorbestellt werden.
Erscheint am 27.02.2019

Das erste deutsche Buch zum Tabuthema Scham: Jessica Libbertz zeigt, wie wir Schamesfallen erkennen und loswerden.

Wir kennen alle das Gefühl, uns zu schämen. Das bohrend schlechte Gewissen, die Schamesröte im Gesicht, der plötzliche, flache Atem und die qualvolle innere Überzeugung des eigenen Versagens. Aber was ist eigentlich Scham? Woher kommt diese Emotion und wieso zählt sie zu den größten Tabus unserer Gesellschaft? Warum darf man sich eigentlich nicht schämen - und dennoch tut es jeder, vor allem Frauen? Jessica Libbertz (geb. Kastrop), erfolgreiche TV Moderatorin, gutaussehend, und kompetent in ihrem Job teilt das Schicksal so vieler Frauen. Jahrelang fühlt sie sich nicht gut genug, schämt sich für Kleines und Großes, ist unglücklich und getrieben. Stolpert in Krisen, Essstörungen und schließlich in den Burnout. Erst eine Reise nach Indien und eine intensive Begegnung mit indischen Lehrmeistern lässt sie das Problem erkennen und an der Wurzel packen. Eine uns ganz eigene Scham vor dem Selbst und die Angst vor dem Nicht-genügen, die uns von Kaufsucht zu Diät treibt und dabei ganze Industrien befeuert. In dieser sehr ehrlichen Lebensbeichte schildert Jessica Libbertz ihren Kampf und Sieg gegen die Scham. Wie sie gelernt hat, zufrieden mit sich zu sein, sich zu akzeptieren und nicht nur glücklich, sondern auch gesund zu werden. Ein motivierendes Beispiel und eine wunderbare Anleitung zum Glück.