Grillrezept für den Winter

Lammkoteletts mit indischen Gewürzen

Der neue Grilltrend „Wintergrillen“

Grillen im Winter, das klingt ungewöhnlich? Ist es aber ganz und gar nicht. Wintergrillen liegt im Trend und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Laden Sie Familie oder Freude zu einem besonderen Event ein und veranstalten Sie ein Wintergrillen. Der Grill spendet Wärme und mit einem heißen Punsch oder Glühwein ist bestimmt niemandem kalt.

Geschmacklich hat der Grill im Winter einiges zu bieten. Zum Grillen eignet sich super Wintergemüse wie Rosenkohl, Kürbis, Lauch oder Süßkartoffeln. Lassen Sie Ihrer Grillbegeisterung daher auch im Winter freien Lauf. In unseren Grillbüchern finden Sie viele Inspirationen und Rezeptideen. Wir haben aus dem Bestseller unserer Grillbücher der „Webers’s Grillbibel“ ein Grillrezept mit winterlichen Gewürzen für Sie ausgewählt.

Lammkoteletts mit indischen Gewürzen (für 4 Personen)

Zubereitungszeit: 10 Min.
Marinierzeit: 1-2 Std.
Grillmethode: Direkte starke Hitze (230-290°C)

Für die Marinade

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1 EL zerdrückter Knoblauch
  • 1 ½ TL grobes Meersalz
  • 1 TL gemahlene Koriandersamen
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ TL Ingwerpulver
  • ½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Außerdem:

  • 16 Lammkoteletts, je 2 cm dick, überschüssiges Fett entfernt
  • 1 Limette in Spalten geschnitten (nach Belieben)


Zubereitung:

1. Die Zutaten für die Marinade in einer kleinen Schüssel verquirlen.

2. Die Lammkoteletts auf eine große Platte mit Rand legen. Mit der Marinade bestreichen oder begießen und darin wenden, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Mit Frischhaltefolie abdecken und 1-2 Std. im Kühlschrank marinieren.

3. Die Lammkoteletts 20-30 Min. vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Den Grill für direkte starke Hitze vorbereiten.

4. Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Die Lammkoteletts über direkter starker Hitze bei geschlossenem Deckel grillen, dabei einmal wenden bis sie auf beiden Seiten das typische Grillmuster aufweisen und der gewünschte Gargrad erreicht ist (etwa 4-6 Min. für rosa/rot bwz. medium rare).

5. Die Koteletts vom Grill nehmen und 3-5 Min. ruhen lassen. Warm servieren und nach Belieben Limettenspalten dazu reichen.

Einkaufstipp: Natürlich können Sie fertig geschnittene Lammkoteletts kaufen. Schneidet man sie aber aus einem ganzen Lammkarree, ist das einerseits preiswerter, andererseits kann man die Koteletts alle gleich dick schneiden. Dafür das Karree mit der Fleischseite nach unten auf ein Schneidebrett legen und mit einem möglichst glatten Schnitt genau zwischen zwei Rippen die Koteletts abtrennen.

Guten Appetit!

Unsere Buchempfehlung:

Weber's Wintergrillen

Spätestens im Oktober wandern der Sonnenschirm, die Gartenstühle und der Grill in den Keller: Tschüß, ihr Lieben, bis nächsten Sommer! Aber halt, den Grill müssen Sie ab sofort nicht mehr in den Winterschlaf schicken, denn jetzt wird er auch bei Eis und Schnee angeheizt! Wintergrillen heißt der neue Trend, und Jamie Purviance, Grillexperte No. 1, liefert die perfekten Rezepte dafür: Ob saftige T-Bone-Steaks mit Cranberry-Meerrettich-Chutney, würzig-dampfendes Weiße-Bohnen-Stew oder die knusprige Weihnachtsgans mit Maronen-Apfel-Füllung - gegrillt wird mit allem, was die kalte Jahreszeit zu bieten hat! Und wenn dann der verheißungsvolle Duft von winterlichen Gewürzen in der Luft liegt und das Fleisch über der heißen Glut zischt, hält es garantiert niemanden mehr in der warmen Stube. Grillen nur im Sommer? Schnee von gestern!

Weber's Wintergrillen
19,99 

Das könnte dich auch interessieren: