Schlank im Schlaf mit Dr. Pape

Genussvoll abnehmen durch Insulin-Trennkost

Schlank im Schlaf – Ein Märchen?

Es klingt beim ersten Hinhören wie ein Märchen: Sich dreimal am Tag satt essen und dabei auch noch abnehmen – mit dem Schlank-im-Schlaf-Programm wird das Märchen Realität.

Essen Sie sich satt!

Das revolutionäre Schlank-im-Schlaf-Prinzip basiert auf einer ausgewogenen Insulin-Trennkost, die nachts auf die Fettreserven zurückgreift und diese sozusagen im Schlaf verbrennt. Wichtig dabei ist ein ausgewogener Nährstoffmix über den Tag hinweg.

Schlank im Schlaf Frühstück

Ausgiebiges Verwöhnen am Morgen mit Kohlenhydraten. Erlaubt sind z.B. 3 knusprige Brötchen mit fruchtigen oder süßen Aufstrichen. Auch Müsli ist erlaubt und wer ein herzhaftes Frühstück bevorzugt greift zu vegetarischen Aufstrichen zum Beispiel mit Avocado oder Tofu. Schlank im Schlaf Frühstück Rezepte finden Sie hier.

Schlank im Schlaf Frühstück

Schlank im Schlaf Mittagessen

Ob ein großer Teller Pasta, 6 Kartoffeln, Wraps oder ein ganzer Beutel Reis mit Fleisch oder ein deftiger Eintopf – essen Sie sich an abwechslungsreicher, vollwertiger Mischkost satt. Auch ein süßes Dessert ist bei Schlank im Schlaf erlaubt.

Schlank im Schlaf Mittagessen gefüllte Wraps

Schlank im Schlaf Abendessen

Ausschließlich Eiweiß am Abend fördert das Schmelzen der Fettreserven. Neben leckerem Gemüse und Salat sind 150-250 g Fleisch und Fisch, Geflügel oder Quark erlaubt.

Ideen gesucht? Leckere Rezepte finden Sie in unserem Schlank im Schlaf Wochenplan.

Schlank im Schlaf Abendessen

Warum Kohlenhydrate am Morgen?

Während der nächtlichen Regenerationsphase wurden die Glykogenreserven des Körpers angezapft. Die Energiereserven müssen morgens wieder aufgefüllt werden. Daher dürfen Sie sich morgens mit kohlen- hydratreichen Lebensmitteln richtig satt essen. Der Vorteil dabei:

Der Körper verbrennt überschüssige Kohlenhydrate und durch die große Menge an Kohlenhydraten kommt bis zum Mittag kein Hungergefühl auf. Erlaubt sind Brot, Brötchen, Toast oder Knäckebrot mit einem ebenfalls kohlenhydratreichen Belag. Hier finden Sie Ideen für Schlank im Schlaf Frühstück Rezepte.

Abnehmen im Schlaf – so funktioniert’s

Wenn Sie mit der Insulin-Trennkost im Rhythmus Ihrer Bio-Uhr dafür gesorgt haben, dass während der drei Mahlzeiten immer nur so viel Insulin gelockt wurde, wie der Körper auch gut verwerten kann, haben Sie den ersten Schritt getan. Wenn ein bewegter Alltag und sportliche Aktivitäten dazukommen, können Schlank-Hormone aktiv werden: Während der Nacht regenerieren und reparieren Sie, was im Körper im Laufe des Tages gelitten hat. Der Clou dabei ist, dass die Energie für diese Prozesse aus den Fettzellen kommt, deren Tore durch die abendliche Insulin-Trennkost weit offen stehen. So wird Abnehmen im Schlaf vom Märchen zur Realität.

Schlank im Schlaf Rezepte

Suchen Sie nach Schlank im Schlaf Rezepten? Sind Sie besonders interessiert an vegetarischen Schlank im Schlaf Rezepten? Lesen Sie unsere Magazinbeiträge und Sie erhalten schöne Rezeptideen. Wir zeigen Ihnen, welche Schlank im Schlaf Frühstück Rezepte sich gut eignen.