Alles zum Thema

Vegane Ernährung

Pflanzenküche in Bestform

Vegan – nur ein Trend? Wohl kaum; in veganer Ernährung, zumindest in vegetarischer Ernährung dürfte die Zukunft der Welt-Bevölkerung liegen. Nicht nur die Kids der „fridays for future“-Bewegung sehen das so; viele Wissenschaftler warnen schon seit geraumer Zeit, dass der Mensch in dieser Welt nur eine Überlebenschance mit einer pflanzlichen Ernährung hat.

Aber jetzt mal nicht gar so düster – vegane Küche und eine vegane Lebensweise kann eine richtige Bereicherung darstellen; die vielen köstlichen Rezepte, die in den letzten Jahren wieder entdeckt und neu entwickelt wurden, beweisen das. Es muss ja auch nicht jeder seine Ernährung gleich komplett auf eine ausschließliche vegane Kost umstellen.

Was heißt vegane Ernährung?

In vielen Religionen und spirituell ausgerichteten Lebensmodellen, hat vegane Ernährung einen festen Platz, ohne als solche konkret definiert worden zu sein. Als Bestandteil religiös motivierter Riten war Vegan als Ernährung die logische Konsequenz, da sie schon immer als unspektakulär, bescheiden und friedvoll galt.

Der Begriff Vegan und Veganismus ist noch gar nicht so alt: Angeblich kreierte Donald Watson, erst ein Verfechter der vegetarischen, später dann der veganen Ernährung, 1944 dieses Wort. Er leitete Vegan aus dem englischen vegetarian, veg-etari-an ab und wandelte es um zu veg-an, also vegan.
18 Jahre später fand es bereits Einzug ins Oxford Illustrated Dictionary und wurde darin so definiert: Ein Veganer ist ein „Vegetarier, der keine Butter, Eier, Käse oder Milch isst“.

Stock-4774233721 - Grün_Frau mit Spinat

Ergänzungen und weitere Konkretisierungen blieben in den folgenden Jahren natürlich nicht aus – aber Veganer und Veganismus allgemein hatten nun eine allgemeingültige Definition. Der Kernsatz, den die Vegan Society um Donald Watson jedenfalls aufstellte, proklamierte Veganismus mehr als eine Lebensphilosophie, als einfach nur einer Ernährungsweise und Küchenpraxis. Man wollte eine „tierfreie Alternativen zum Vorteil von Tieren, Menschen und der Umwelt.“ finden. So wurden nicht nur sämtliche Lebensmittel tierischen Ursprungs aus der Küche verbannt; auch Produkte, die man vom lebendigen Tier erhielt, wie Honig oder Wolle, hatten in einem veganen Leben keinen Platz.

Vegane Küche – gut versorgt

Vegane Foodpyramide

Fehlen mir dann wichtige Nährstoffe, wenn ich mich vegan ernähre? Diese Frage hören Veganer sehr häufig. Gerade das für uns so wichtige Eiweiß (also Proteine), spezielle Vitamine und Mineralstoffe, die der menschliche Körper benötigt und die vorrangig in Fleisch und anderen tierischen Produkten, wie Milch und Ei, zu finden sind, müssen bei einer rein pflanzlichen Ernährungsform kompensiert werden.

Besonders die eigentlich nur in tierischen Produkten vorkommenden Nährstoffe wie Vitamin D, Vitamin-B12, Selen und Omega-3-Fettsäuren bedürfen eines adäquaten pflanzlichen Ersatzes. So benötigt man gerade um einem Vitamin-B12-Mangel vorzubeugen, einen ausgetüftelten Ernährungsplan. Dazu bitte unbedingt einen check-up mit einem Arzt oder Ärztin durchführen!

Keine Sorge: Hat man aber mal verstanden, wie vegane Küche funktioniert, dann steht einem veganen Leben nichts mehr im Weg. Anleitungen und Tipps für dein neues pflanzliches Leben findest du in unseren Büchern.

Vegan kochen – kompliziert, aufwändig, teuer?

Eine weitere Frage, mit denen Veganer oftmals konfrontiert werden. Stehe ich dann also stundenlang in der Küche? Muss ich teure vegane Produkte einkaufen? Und sind diese dann am Ende auch noch sehr teuer? Weit gefehlt! Eigentlich kann man mit einer veganen Küche seine Haushaltskosten um einiges senken; wenn an auf saisonale und regionale Produkte achtet.

Vegane Rezepte müssen auch nicht besonders aufwendig sein. Klar, Gemüse schnippeln, Salate putzen, Getreide und Hülsenfrüchte verarbeiten, Früchte vorbereiten – das alles kann ein bisschen dauern. Aber, es zahlt sich aus.

Bärlauchrisotto_Vegan

Exkurs: Vegane Fertigprodukte aus dem Supermarkt

Mittlerweile gibt es eine Menge an veganen Lebensmitteln, die – verarbeitet und abgepackt – die Regale im Supermarkt füllen. Schaut man aber mal auf die ganzen Zusatz- und Konservierungsstoffe, die viele (nicht alle!) dieser Produkte haben, kann einem schon etwas mulmig werden. Selbst bei einem Tofu, aus Soja hergestellt, sollte immer bewusst bleiben, dass es sich hierbei um ein bereits verarbeitetes Lebensmittel handelt. Das muss in keiner Weise schlecht sein, sollte man für seine vegane Ernährung und sein veganes Lebens aber bedenken.

Vegan kochen, vegan essen – gesund und schlank werden und bleiben

Vegane Ernährung basiert auf dem reichen Schatz der Pflanzenwelt. Pflanzliche Lebensmittel, also Gemüse, Obst, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte und Getreide aller Art, gibt es mittlerweile in einer reichen Vielfalt – und der Fundus an leckeren Rezepten für eine ausschließlich vegane Ernährungsweise ist mittlerweile riesig.

Close up Frau haelt Schuessel mit gesundem Essen

Ein weiteres Plus, das vegane Ernährung mit sich bringt: Sie kann – richtig angewendet – unglaublich gesund sein. Einige Stoffwechsel-Erkrankungen sowie entzündliche Erkrankungen können in Kombination mit veganem Essen deutlich verbessert, wenn nicht sogar geheilt werden.

Die meisten Menschen, die auf vegane Küche umstellen, nehmen auch automatisch ab, ohne einem konkreten Diätplan zu folgen. Einige Menschen benötigen dennoch eine Supplementierung, also einen Zusatz an speziellen Vitaminen (B12 und Vitamin D) – das sollte aber unbedingt mit einem Arzt geklärt werden. Auch sollte man auf qualitativ hochwertige Nährstoff-Präparate achten.

Tipps zum Essen und Genießen

In unseren Büchern ist für jeden veganen Geschmack etwas dabei: leckere Rezepte für Hausmannskost, Rezepte für eine richtig grüne und gesunde Küche, Ganztages-Ernährungsvorschläge, Essen fürs Büro oder Rezepte zum Backen und für Süßschnäbel….. In unseren Beiträgen und Büchern findest du alles, was dein Herz (und dein Gaumen) begehrt. Versuche vegan essen einfach mal aus – kein Dogma, kein Zwang. Wir hoffe, dich mit unserer veganen Küche überzeugen zu können.

Unsere Top Bücher zum Thema

Alle Bücher zu "vegetarisch & vegan"

Ausgewählte Beiträge und Rezepte zum Thema

Eier

Vitamin-B12

Ein tierisches Vitamin

Vitamin B12 spielt eine Sonderrolle in der Ernährung; Vegetarier, vor allem aber Veganer müssen sich mit diesem Vitamin auseinandersetzen.

Zum Beitrag
Chiasamen

Chiasamen

Kleine Körner mit großer Wirkung

In Amerika schon lange verwendet, in Europa erst seit kurzem bekannt: Das Superkorn Chia. Die Samen stammen von einer mexikanischen Wüstenpflanze ab und sind wahre Powerpakete.

Zum Beitrag
Quinoasalat

Quinoa-Rezepte

Kleine Powerpakete kommen groß raus

Kochen mit Quinoa liegt voll im Trend. Warum Quinoa-Rezepte in aller Munde sind, was das kleine Korn wirklich kann und warum die Quinoa dem Couscous gerade seinen Rang abläuft?

Zum Beitrag
Doc Esser

Health Food Rock´n´Roll

Health-Food vom TV-Mediziner Doc Esser

So cool geht gesund! Der bekannte TV-Mediziner Doc Esser verrät dir gesunde Rezepte, die rocken: Mit Kale-Chips & Co. macht Health-Food richtig Spaß.

Zum Beitrag
Ostergebäck

Vegane Ostern

Klingt ein bisschen, als ob das nicht zusammenpasst - vegane Ostern! Ostern ohne Eier? Ohne Osterlamm? Ohne Kuchen? Finde hier tolle Rezepte!

Zum Beitrag
veganer Brotaufstrich

Vegane Brotaufstriche

Schnell und einfach selbstgemacht

Mal einen herzhaften Belag auf Brot oder Brötchen? Geht auch in vegan. Unsere Brotauftstriche sind schnell und einfach zubereitet - und lecker

Zum Beitrag
Veganes Gulasch

Veganes Gulasch

Veganes Gulasch - Klassiker der Hausmannskost

Vegan kochen ist nicht schwer - und wer klassische Hausmannskost liebt, findet hier im veganen Gulasch eine Köstlichkeit auf seinem Teller.

Zum Beitrag
Tomatensuppe mit Gemüse

Gesundmacher Intervallfasten

80 Genuss-Rezepte zum Trendthema Intervallfasten von unseren Bestsellerautorinnen

80 Genuss-Rezepte zum Trendthema Intervallfasten von Ernährungsmedizinerin Dr. med. Petra Bracht und Vegan-Starköchin Nicole Just

Zum Beitrag
Vegane Lebensmittel

Vegane Lebensmittel

Tofu, Tempeh, Seitan und Co.

Willkommen in der spannenden Welt der veganen Lebensmittel! Damit du bei Tofu, Tempeh, Seitan und Co. den Überblick behältst, stellen wir dir jetzt vegane Lebensmittel vor.

Zum Beitrag
Jörg Mayer & Nadine Horn

Vegan auf die Hand

Street Food von den „Eat this”-Bloggern

Du möchtest wissen, wie du veganes Street Food selber machst? In „Vegan auf die Hand“ verraten dir die beiden Food-Blogger von „Eat this“ ihre hippen Rezepte.

Zum Beitrag
Vegane Grillspieße

Vegan grillen: Nicole Just gibt Tipps und Tricks

Der Sommer kommt endlich wieder und ich freue mich nicht nur auf viel Licht und laue Sommerabende, sondern ganz besonders darauf, meinen Grill nach einem langen Winter wieder zum Einsatz zu bringen! 

Zum Beitrag
Teller mit Blumenkohlsalat

Vegan gesund genießen

Mit Expertenwissen zu Nährstoffen komplett versorgt

Expertenwissen und vegane Rezepte: Ernährungsberaterin Lena Merz gibt Tipps für eine gesunde Ernährung ohne Fleisch.

Zum Beitrag
Dirty Vegan

Stark vegan!

Köstliche vegane Rezepte von Stuntman Matt Pritchard

So gesund und abwechslungsreich ist vegane Ernährung: „Dirty Sanchez“-Starkoch und Stuntman Matt Pritchard zeigt in Dirty Vegan seine besten Rezepte.

Zum Beitrag
Kürbisgemüse aus dem Ofen

Kürbisgemüse aus dem Ofen

Kürbisse - leuchtend bunte Herbstküche

Kürbisgemüse aus dem Ofen macht wenig Arbeit und bekommt durch einen Schuss Balsamico-Essig eine raffinierte Note.

Zum Beitrag
Frau geht eine Treppe hoch

Vegan to go

Eine Anleitung für das Essen unterwegs

Vegan zu kochen ist kein Hexenwerk. Die Rezepte lassen sich im Handumdrehen auf den Tisch zaubern. Ja, auf den Tisch!

Zum Beitrag
Spargel-Kartoffelsalat

Spargel und Kartoffel neu kombiniert

Saisonales veganes Rezept

Spargel mit Kartoffeln kombinieren ist eine bewährte Tradition. Unser Rezept für einen Spargel-Kartoffel-Salat wird dich begeistern.

Zum Beitrag
Weihnachten vegan genießen

Weihnachten vegan genießen

Rezept für Tofuknödel auf Kirschenspiegel und Schokosauce

Sie möchten auch an Weihnachten vegan essen? Kein Problem mit unserem Rezept für Tofuknödel, einer leckeren Alternative zu Topfenknödeln. So schmeckt es auch an Weihnachten!

Zum Beitrag
Sprossen und Keime

Vegane Rezepte

So easy geht vegan

Star-Bloggerin Nicole Just alias „La Veganista“ hat neue Ideen für vegane Rezepte im Gepäck: schnell, einfach und voller Geschmack.

Zum Beitrag
Spaghetti mit veganer Sauce

Italien vegan erleben

Italienisches Lebensgefühl vegan genießen

Dolve Vita in vegan? Geht! Und zwar einfach. Kaum eine Küche besticht so sehr mit ihren Gemüsen und fantasievollen Zubereitungen.

Zum Beitrag
Veganes Gericht

Das Einmaleins der veganen Ernährung

Ob Du Deinen Blick durch den Supermarkt streifen lässt oder ihn auf die Speisekarte eines Restaurants wirfst, schnell stellst Du fest: Vegane Ernährung ist IN, Veganismus zum Küchen-Trend geworden.

Zum Beitrag
Vegane Spaghetti Sojanese

Vegane Ernährung leicht gemacht

Rezept für vegane Spaghetti Sojanese

Vegane Ernährung ist nicht schwer umzusetzen - dieses leckere Rezept für Spaghetti sojanese überzeugt auch hartnäckige Zweifler.

Zum Beitrag
Milchersatz

Milchersatz

Die Top 5 der Kuhmilch-Alternativen

Welchen Milchersatz gibt es für tierische Produkte? Ob veganer Lebensstil oder Unverträglichkeit – wer beschließt auf Kuhmilch zu verzichten, wird sich schnell diese Frage stellen.

Zum Beitrag
Vegane Pancakes

Das Anti-Morgenmuffel-Rezept: vegane Pancakes

Miesepeter-Stimmung am Morgen? Dann haben wir genau die richtige Strategie, um Dich aus den Federn zu locken. Keine Sorge, wir ziehen Dir nicht einfach die Decke weg, sondern tischen einfach eine süße Sünde auf – vegane Pancakes.

Zum Beitrag

Das könnte dich auch interessieren