Der Segen der Einwanderer

Jürgen Feder / Buch (Hardcover) - 02.02.2022

Neophyten – das neue Salz in der Botaniksuppe! Gemeinsam mit „Extrembotaniker“ Jürgen Feder diese Pflanzen kennen- und schätzen lernen und erfahren, wie sie uns in Zeiten des Klimawandels helfen können

18,99 


Verfügbarkeit: vorbestellbar
Lieferzeit: erhältlich ab 02.02.2022
Buch (Hardcover): 208 Seiten
Sprache: deutsch
ISBN-10: 3833880295
ISBN-13: 978-3-8338-8029-2
Maße: 17.6 × 24.5 cm


Beschreibung
Dynamik in der Natur war schon immer Trumpf. Selbst Acker-Rittersporn und Klatschmohn bevölkern unser Land nicht ursprünglich, sondern sind sogenannte Alteinwanderer. Und nun kommen diese angesagten Neophyten, diese pflanzlichen Neubürger, und entfachen eine heftige Diskussion – aggressiv wären sie, konkurrenzlos, unangepasst, giftig. Tatsache ist, dass der Mensch die natürlichen Lebensgrundlagen massiv verändert. Diese Pflanzen spielen nur ihre Stärken aus. Das Buch von Extrembotaniker Jürgen Feder bricht eine Lanze für unsere pflanzlichen Einwanderer, ist ein Plädoyer für Artenvielfalt und Biodiversität. Über 100 Arten in Deutschland werden vorgestellt – von der Küste bis zum Alpenrand. Denn nur was man kennt, kann man nutzen und schützen.