Der belogene Patient

Falk Stirkat, Lars Bräuer / Buch (Softcover) - 02.03.2021

Faktenbasierte Entscheidungshilfe für Laien im medizinischen Therapie-Dschungel

19,99 


Verfügbarkeit: verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Buch (Softcover): 288 Seiten
Sprache: deutsch
ISBN-10: 383387421X
ISBN-13: 978-3-8338-7421-5
Maße: 13.8 × 21.2 cm


Beschreibung

In Deutschland werden jedes Jahr hunderttausende homöopathische Mittel „verschrieben“, Vitaminspritzen gesetzt und bunte Klebebänder auf verkrampfte Muskeln getaped. Gleichzeitig nimmt die Skepsis gegenüber der Schulmedizin immer weiter zu, sodass Menschen ihre eigenen Kinder bewusst in Lebensgefahr bringen, indem sie Impfungen ablehnen. Aber auch herkömmliche medizinische Methoden, wie die Verschreibungspraxis unnötiger Antibiotika oder das Verabreichen der lange veralteten „Schmerzspritze“, werden oft nicht nur kommentarlos hingenommen, sondern geradezu von Patienten gefordert. In ihrem Buch gehen die Autoren all diesen Methoden schonungslos auf den Grund und klären über medizinische Praktiken auf, für deren Anwendung es keine wissenschaftliche Grundlage gibt.