Autorenbild Wigald Boning

Wigald Boning

Moderator und TV-Multitalent

Wigald Boning, 1967 in Wildeshausen geboren, gehört zu den größten deutschen TV-Multitalenten. Er wurde durch die Comedy „RTL Samstag Nacht“ und im Gesangsduo mit Olli Dittrich als „Die Doofen“ bekannt. Aus der Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken, moderierte u. a. die „WIB-Schaukel“, „Clever“ und war festes Panel-Mitglied bei „Genial daneben“ und in zahlreichen Erfolgsshows zu Gast. Er wurde mehrfach mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Das neue Buch

Lauf, Wigald, lauf

Wigald Bonings herrlich schräge Liebeserklärung an die Langstrecke

Wo Wigald Boning auftritt, ist der Lachmuskel-Kater danach garantiert. Egal, ob in seinen legendären Beiträgen für "RTL Samstag Nacht", im Gesangsduo mit Olli Dittrich, als Experte für - ja, wofür eigentlich? - im "Quiz-Champion" oder ein Jahr lang unterwegs mit dem Zelt durch Deutschland. In "Lauf, Wigald, lauf!" nimmt er uns mit auf sein neuestes und bislang kühnstes Abenteuer: Jede Woche einen Marathon. Ein Jahr lang. Aber nicht irgendeinen Marathon: 42 Kilometer in Crocs oder Cordhose, mit dem Papa im Rollstuhl durch die norddeutsche Heimat, auf dem Balkon einer Berghütte im Zillertal, auf abenteuerlichen Wegen um den Ammersee oder auf dem Laufband im Homeoffice ... "Lauf, Wigald, lauf!" ist das ultimative Buch für alle Wigald Boning-Fans und ein Geschenk für alle, die das Laufen lieben. 

»Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein sehr langer Lauf für mich.«
Wigald Boning

»Wigald Boning ist der unterschätzteste Sportler, der in Deutschland rumläuft.«
Barbara Schöneberger

Lauf, Wigald, lauf
19,99 

Der Autor über Motivation und den inneren Schweinehund überwinden

Wigald Boning und Bernhard Hoecker auf der „Gute Frage!“ Tour

Wigald Boning und Bernhard Hoecker beantworten die Fragen der Zuschauer.

Am Eingang werden Karten verteilt, auf die die Zuschauer ihre Frage stellen können. Egal welche. Das sind Fragen zum Urknall, was habt ihr heute gegessen, was war vorher da: die Henne oder das Ei, usw. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Diese Fragen werden im Vorfeld eingesammelt und in einem Gefäß auf die Bühne gestellt (ohne sie vorher zu sichten). Dann wird auf der Bühne eine Karte gezogen und die beiden Herren philosophieren dann über die Antwort.

Außerdem signiert Wigald Boning seine Bücher von „Lauf, Wigald, lauf!“

Termine der Gute Frage! Tour

25.5. Baden-Baden Rantastic Livebühne 20.30 Uhr
26.5. Baienfurt Hoftheater 20.30 Uhr
27.5. Friedrichsdorf, Forum n.n Uhr
28.5. Lüdenscheid, Kulturhaus n.n. Uhr
29.5. Mayen, Open Air, Burghof Genovevaburg n.n. Uhr
30.5. Fulda, Orangerie 20 Uhr
31.5. Erfurt DASDIE Brettl 20 Uhr
1.6. Wernigerode Harzer Kultur- und Kongresszentrum 20 Uhr
2.6. Dresden Schauburg 20 Uhr
3.6. Chemnitz Carlowitzsaal im Kongresszentrum 19.30 Uhr

Das könnte dich auch interessieren