Dogs & the City

Mit deinem Vierbeiner durch den Großstadt-Dschungel

Du wünschst dir einen Freund auf vier Pfoten, lebst aber mitten in der Stadt? Oder hast du schon einen treuen Begleiter an deiner Seite und jetzt steht ein Umzug vom idyllischen Land in die quirlige City an? Kann man das einem Hund überhaupt zumuten, überlegst du vielleicht. Es geht, sagt der Hundeverhaltenstherapeut Masih Samin. In Stadt-Wölfe zeigt er, wie du und dein Hund auch in der Asphaltwüste ein richtig starkes Team bildet.

Masih und Mädchen vor Mauer

Fakt ist: Die Mensch-Hunde-Beziehung ist seit Jahrtausenden aufeinander eingespielt. Aber kann so eine Beziehung auch in unseren modernen Städten funktionieren? Menschenmassen, tosender Verkehr, Lärm, der in den Ohren rauscht: Das Leben in der Stadt ist oft schon für uns Menschen anstrengend. Wie stressig muss es sich erst für einen Hund anfühlen, dessen Sinne so viel empfindsamer ausgeprägt sind? Wenn du mit deinem Vierbeiner regelmäßig zwischen Fußgängerzone, Park und mehrspurigen Straßen unterwegs bist, hast du sicher auch schon die Erfahrung gemacht, dass Konfliktsituationen da vorprogrammiert sind.

In unserem neuen Buch, einem Tier-spezial-Ratgeber erklärt Masih Samin, wie du Stresssignale deines Hundes rechtzeitig erkennst und den urbanen Alltag so von vornherein hundegerechter gestalten kannst. Masih Samin lebt mit seinen vier Fellnasen im Herzen Kölns und kennt die brenzligen Situationen, in die Hundebesitzer in der Stadt immer wieder geraten.

Du hast den sympathischen Hundecoach vielleicht schon im TV gesehen, zum Beispiel in seiner eigenen SAT1-Dokutainmentserie „Projekt Superhund – Helfer auf vier Pfoten“. Dann weißt du, welch besonderes Gespür er für Mensch und Tier besitzt. Sein geballtes Wissen hat Masih Samin jetzt in Stadt-Wölfe zusammengetragen, um Hundehaltern zu helfen, ihren Alltag zu koordinieren. Vielleicht kennst du auch seinen Ratgeber Sei höflich zu deinem Hund von GU? Dann hast du einen guten Eindruck von der Philosophie unseres Experten: Es ist dein Verhalten in bestimmten Situationen, das sich auf deinen Hund auswirkt und wiederum sein Verhalten beeinflusst. Mit maßgeschneiderten Tipps kannst du deinem kleinen oder großen „Wolf“ dabei helfen, seinen Naturinstinkt mit einem urbanen Umfeld in Einklang zu bringen.

„Hunde erleben die Welt mit all ihren Sinnen, achten auf viele Kleinigkeiten und können dementsprechend schnell gestresst sein. Es ist unsere Aufgabe, für Ruhe zu sorgen.“ 

Masih Samin

Diese Fragen beantwortet Masih Samin

  • Warum brauchen wir Hunde?
  • Wie erleben Hunde unseren modernen Lebensstil?
  • Wie sieht der Alltag eines Hundes aus?
  • Wie wirkt dein Verhalten auf den Hund?

Das vermittelt unser Buch

  • die Botschaften und Stresssignale des Hundes
  • alles über Leinenpflicht & Co
  • Tipps für unterwegs: mit Bus und Bahn, Fahrrad oder Auto
  • besondere Situationen: zu Besuch im Restaurant, Büro oder in einer fremden Wohnung
  • so gestaltest du die optimale Freizeitgestaltung

„Meine Hunde haben mich gelehrt, die Stadt mit ganz neuen Augen zu betrachten. Mehr noch: Sie haben mich gelehrt, mich selbst neu zu sehen.“  

Masih Samin

Die Perspektive des Hundes

Die ganz normalen, alltäglichen Laute, Gerüche und sich bewegenden Objekte auf der Straße wirken auf unsere Hunde viel intensiver als auf uns Menschen – und damit ist alles erst einmal gewöhnungsbedürftig. Auch die Körpergröße unserer Vierbeiner spielt hier eine wichtige Rolle. Ihr Kopf ist dem Boden schließlich viel näher als der unsere und dadurch genau auf der Höhe, wo viele besondere Gerüche aufsteigen und Autoabgase aus dem Auspuff ausgestoßen werden. Auch Hindernisse wirken auf sie oft gewaltig.

In unseren Hunden schlummert wölfisches Erbe. Die Herausforderung ist, diese Naturinstinkte mit den Gegebenheiten im urbanen Umfeld in Einklang zu bringen. Als Sichtjäger stehen sie etwa bei jedem vorbeifahrenden Auto, Radfahrer oder Bus vor der Herausforderung, nicht in den Jagdmodus zu verfallen. Und sicher sah die Natur nicht vor, dass ein Schäferhund mit seinen 250 Millionen Riechzellen den Abgasen und tausenden anderen Reizen ausgesetzt ist. Wie nun schützen sich Menschen vor dieser täglichen Flut an Sinneseindrücken? Und wie erleben unsere Stadt-Wölfe diesen Lebensstil?

Masih mit vielen Hudnen

Masih Samin hat einen Drei-Schritte-Plan entwickelt, der hilft, unangenehme Situationen zu vermeiden und in Notlagen eine Alternative zu finden.

Entspannt in Drei-Schritten

  • bewusstes Wahrnehmen
  • entscheiden
  • klar weiter kommunizieren

Eine Inspiration für jeden Hundeliebhaber

Als Hundefreund hast du sicher viele Bekannte, die ebenfalls auf den Hund gekommen sind. Wenn dir die Art und Weise zusagt, wie Masih Samin das Miteinander von Mensch und Hund gestaltet, dann kannst du unseren Ratgeber gerne weiterempfehlen. Die Berichte von persönlichen Erfahrungen und die wertvollen Tipps bieten Inspirationen für jeden Hundehalter – egal, welche Rasse oder welchen Mischling er oder sie an der Leine führt. Die stimmungsvollen Fotos von Masih Samin mit seinen Hunden laden dabei zu einer besonderen visuellen Reise ein. Dank der liebevollen Gestaltung ist Stadt-Wölfe auch eine Geschenkidee mit Wau-Effekt! Übrigens auch als E-Book erhältlich.

»Hunde verlangen wenig und geben so viel. Sie erinnern uns an unseren Ursprung und an unsere Natur. Bei ihnen holen wir uns eine Auszeit.«

Masih Samin

Das Buch

Stadt-Wölfe

In unseren Hunden schlummert wölfisches Erbe. Die Herausforderung ist, diese Naturinstinkte mit den Gegebenheiten im urbanen Umfeld in Einklang zu bringen. Als Sichtjäger stehen sie z. B. bei dem vorbeifahrenden Auto/Radfahrer/Bus vor der Herausforderung, nicht in den Jagdmodus zu verfallen. Und sicher sah die Natur nicht vor, dass ein Schäferhund mit seinen 250 Millionen Riechzellen den Abgasen und tausenden anderen Reizen ausgesetzt ist. Wie schützen sich die Menschen vor dieser täglichen Flut ? Und wie erleben unsere Stadt-Wölfe diesen Lebensstil? Masih Samin lebt selbst mit seinen Hunden im Herzen Kölns. Seine Erfahrungen hat er in diesem Buch zusammengetragen, mit dem er Hundehaltern helfen will, ihren Alltag zu koordinieren.

Stadt-Wölfe
19,99 

Der Autor über sein neues Buch

Mehr über den Autor

Autorenportrait Masih Samin_Kreis

Masih Samin, 1987 in Kabul geboren, ist Hundeverhaltenstherapeut, TV-Moderator mit eigener SAT1-Dokutainmentserie und Tierschützer.  Er gilt als DER neue Hundeflüsterer. In unserem Verlag ist bereits sein Ratgeber Sei höflich zu deinem Hund erschienen. Seit Februar 2021 ist Masih Samin auch Teil des Expertenteams in Wir lieben Tiere – die Haustiershow auf RTL.

Zum Autorenprofil

Das könnte dich auch interessieren