Erdbeer-Minze-Torte

Erfrischende Variation des Erdbeerkuchens

Hier haben wir ein Erdbeerkuchen-Rezept für dich, das die aromatischen Beeren hervorragend inszeniert: Dank der warmen Schokolade und der frischen Minze kommt die Süße der Erdbeeren noch besser zur Geltung. Wir bevorzugen Mascarpone als Cremebelag; aber auch eine nicht zu dominante Vanillecreme kann verwendet werden.

 

Für 1 Springform (28 cm Durchmesser, 12 Stücke)
Zubereitungszeit: 40 Min. Zubereitung, 20 Min. Backen

Zutaten

Für den Schoko-Biskuit
4 Eier (M)
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Mehl (Type 405)
50 g Speisestärke
30 g ungesüßtes Kakaopulver
½ gestrichener TL Backpulver

Für die Creme
500 g Mascarpone
3 EL Zucker
1 Bund Minze

Außerdem
500 g frische (kleine) Erdbeeren
Puderzucker zum Bestäuben
Minze zum Garnieren

ZUBEREITUNG

1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Für den Schoko-Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts sehr steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen und nochmals kurz durchschlagen. In einer zweiten Schüssel die Eigelbe mit 4 EL warmem Wasser, 75 g Zucker und dem Vanillezucker so lange schlagen, bis eine dickliche, hellschaumige Masse entstanden ist.

2. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Das Mehl mit der Speisestärke, dem Kakao und dem Backpulver mischen und über die Eimasse sieben. Alles vorsichtig vermengen und den Biskuitteig in die Form füllen. Im Ofen (Mitte) 15–20 Min. backen (Stäbchenprobe machen), dann herausnehmen. Direkt nach dem Backen die Teigränder sofort mit einem scharfen Messer lösen. Den Biskuit abkühlen lassen und ihn dann auf eine runde Tortenplatte legen.

3. Für die Creme den Mascarpone mit dem Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Die Minze abbrausen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen, in feine Streifen schneiden und unter die Mascarponecreme rühren. Die Creme auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen.

4. Die Erdbeeren waschen, Blätter entfernen und die Früchte mit der Spitze nach oben auf die Torte setzen: Dabei die größeren außen und die kleineren in der Mitte anordnen. Vor dem Servieren die Erdbeer-Minze-Torte leicht mit Puderzucker bestäuben und mit frischen Minzeblättchen garnieren.

 UND NOCH EIN TIPP

Die Erdbeeren vorsichtig waschen: lieber in einer Schüssel mit Wasser kurz schwenken und keinen harten Brausestrahl verwenden. Wenn die Torte nicht gleich verzehrt wird, sollten die Erdbeerstücke vor dem Belegen kurz in Tortenguss getaucht werden. So sehen die Früchte länger frisch aus und glänzen schön.

Das könnte dich auch interessieren: