Portrait Julia Allmann

Julia Felicitas Allmann

Journalistin

Julia Felicitas Allmann ist als Journalistin spezialisiert auf die Themen Ernährung und Gesundheit. Sie war beim Kölner EXPRESS als leitende Redakteurin tätig, heute schreibt sie für die Deutsche Presse-Agentur, das SPIEGEL-Online-Portal bento und Unternehmens-Blogs.

Sie schafft es, komplexe Sachverhalte anschaulich auf den Punkt zu bringen – 2012 erhielt sie dafür den Dumont-Journalistenpreis. Die Antworten für dieses Buch recherchierte sie bei führenden Fachexperten sowie aus seriösen Studien. Auch privat versucht sie, immer ein bisschen die Welt zu retten.

Das aktuelle Buch

Jeden Tag die Welt retten

Nachhaltig leben leicht gemacht! Dieses Buch überrascht Sie mit 66 klaren Antworten auf komplizierte Alltagsfragen wie: Gurken in Folie oder ohne? Wasser aus Glas- oder Plastikflaschen?  Zug oder Fernbus? Pulli aus Wolle oder Polyester? Wir alle wollen heute Entscheidungen treffen, die auch gut sind für Klima und Umwelt. Doch wenn wir dann täglich vor dutzenden solcher Fragen stehen, sind wir allzu oft überfordert - und greifen in bester Absicht zum Falschen. Denn: Welche Prozesse hinter Produkten stecken und was wirklich klimafreundlich und nachhaltig ist, wissen die wenigsten von uns. Informativ, ohne erhobenen Zeigefinger und unterhaltsam geschrieben, erhalten Sie hier konkrete Anregungen, die Sie tagtäglich einfach umsetzen können - und erweitern ganz nebenbei Ihr Wissen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Das Buch für Sie, wenn Sie ohne Verzicht besser und bewusster leben, mit einem guten Gewissen einkaufen und die Welt täglich ein kleines Stück besser machen wollen.

» zum Quellenverzeichnis im Buch

 

Jeden Tag die Welt retten
9,99 

Das könnte dich auch interessieren