Autorenportrait_Cornelia Betsch_Kreis

Prof. Dr. Cornelia Betsch

Psychologin und Professorin

Prof. Dr. Cornelia Betsch, 42, ist Mutter von zwei Teenagern und forscht als Psychologin seit über zehn Jahren zur Psychologie der Impfentscheidung: Was macht uns Angst? Was überzeugt uns? Warum lassen sich Menschen (nicht) impfen? Sie ist Professorin für Gesundheitskommunikation an der Universität Erfurt. Ihre Forschung ist unabhängig finanziert und sie arbeitet im Bereich Impfen und COVID-19 mit nationalen und internationalen Gesundheitsorganisationen zusammen.

Das neue Buch

Fakten-Check Impfen

Beim Impfen scheiden sich oft die Geister - viele folgen den Empfehlungen ihrer Ärztin oder ihres Arztes, andere denken lange nach, suchen Informationen bis die Köpfe rauchen, wissen nicht mehr, was und wem sie glauben sollen. Ein Buch für alle über das Impfen – geht das? Ja! “Fakten-Check Impfen” liefert kompakte Antworten auf die wichtigsten praktischen Fragen und entzaubert nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft verbreitete Mythen und Falschinformationen. Wer es kurz und praktisch, tiefgründig und verständlich will, erhält mit diesem innovativen Buch eine wertvolle Entscheidungsgrundlage. So kann jeder die beste Entscheidung für das eigene Kind oder sich selbst treffen!
Fakten-Check Impfen
14,99 

Das könnte dich auch interessieren