Portrait Professor Haller

PROF. DR. REINHARD HALLER

Experte für alles rund um die Seele

Der Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe Prof. Dr. Reinhard Haller war viele Jahre Chefarzt der psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik Maria Ebene in Vorarlberg. Heute führt er eine fachärztliche Praxis in Feldkirch. Aufgrund seiner vielseitigen Erfahrung zählt er zu den renommiertesten europäischen Gerichtsgutachtern und übernimmt häufig die psychiatrische Begutachtung spektakulärer Kriminalfälle wie den des Prostituiertenmörders Jack Unterweger oder des Amoklaufs von Winnenden.

Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zu den Themen psychische Erkrankungen, Prognostik, Sucht und Suizid. Zudem wurden einige seiner Sachbücher wie „Die Narzissmusfalle“, „Nie mehr süchtig sein“ oder „Die Macht der Kränkung“ zu internationalen Bestsellern.

Das neue Buch

Die dunkle Leidenschaft

Der Hass ist die destruktivste und bedrohlichste unserer Emotionen und gehört doch zur unserer psychischen Grundausstattung. Der bekannte Gerichtspsychiater und SPIEGEL-Bestsellerautor Professor Reinhard Haller hat hunderte von Straftätern untersucht, auch Sexualmörder, Serienkiller, Amokläufer und Terroristen. So bekam er einzigartige Einblicke in die dunkelsten Bereiche unserer Psyche. In diesem Buch leuchtet er diese hell aus und ergründet, wie Hass entsteht und wie er sich äußern kann. Dabei bezieht er Beispiele aus seiner psychiatrischen Praxis ebenso mit ein wie neueste Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Bereichen. Zusätzlich gibt er Hinweise, wie wir alle verhindern können, dass sich ein Klima des Hasses ausbreitet.

Die dunkle Leidenschaft
22,00 

Lesungen von „Die dunkle Leidenschaft“

Wann: Dienstag, der 14.06.22 19:30 Uhr

Wo: BH.MOSER , Am Eisernen Tor 1, 8010 Graz Österreich

Ansprechpartner: Sandra Wild, Tel G: 0316-830110-15, Mobil: 0664 21 69 594, Mail G: buchmoser@morawa-buch.at

Wann: Mittwoch, der 15.06.22, 20:15 Uhr

Wo: TYROLIA BUCH · PAPIER LIENZ, Veranstaltungsort: Eisenbahnmuseum Südbahn Heizhaus Lienz, Bahnhofsplatz 10

Ansprechpartner: Frau Silvia Baldissera, Rosengasse 3, 9900 Lienz, Mobil: +43 (0)699 /127 345 08, Mail G: silvia.baldissera@tyrolia.at

Eintritt: € 9,00/ € 7,00 mit Vorteilscard

Wann: Donnerstag, der 23.06.22 19:00 Uhr

Wo: SN Saal , Salzburger Nachrichten, Karolingerstraße 40, 5021 Salzburg Österreich

Ansprechpartner: Dr. Thomas Hödlmoser, 0662-8373-389, Mail: ralf.hillebrand@sn.at

Wann: Dienstag, der 28.06.22

Wo: Buchhandlung Heyn, Klagenfurt, Kramerg.2-4, 9020 Klagenfurt Österreich

Ansprechpartner: Helmut Zechner, Tel G: 0463-54249-33, Mobil: 0664-4204231

Der aktuelle Bestseller

Das Wunder der Wertschätzung

In diesem Buch zeigt der Autor ebenso eindrucksvoll, wie echte Wertschätzung wahre Wunder wirkt: Sie aktiviert unser Belohnungszentrum im Gehirn und hemmt das Angstzentrum – in kürzester Zeit entfalten sich Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit.
Das Wunder der Wertschätzung
17,99 

Das könnte dich auch interessieren