Sarah Schocke

Sarah Schocke

Ökotrophologin, Fachjournalistin und Kochbuchautorin

Sarah Schocke (M.Sc.), studierte Ökotrophologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen sowie der Szent-István- Universität Gödöllö (Ungarn) und International Food Business and Consumer Studies an der Universität Kassel und der Hochschule Fulda.

Sie arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin für einen renommierten deutschen Ratgeberverlag im Bereich gesunde Ernährung, bevor sie sich als Fachjournalistin und Kochbuchautorin selbstständig machte.

Heute schreibt und kocht sie zu den Themen gesunde Ernährung und Genussküche mit besonderem Fokus auf Vegetarisch und Familienküche.

Sie wurde bereits zweimal mit der GAD-Silbermedaille ausgezeichnet, ist seit 25 Jahren Vegetarierin und hat ebenso viele Bücher veröffentlicht. Sie hält Vorträge, gibt Workshops und Coachings und lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Frankfurt am Main.

Das neue Buch

Vegetarische Ernährung für Kinder

Darf ich mein Kind auch im ersten Lebensjahr schon rein vegetarisch ernähren? Bekommt mein Kleinkind alles, was es für seine Entwicklung braucht? Welche Nährstoffe könnten kritisch sein? Wie sind Ersatzprodukte, zum Beispiel auf Sojabasis zu bewerten? Was ist von einer veganen Ernährungsweise für Kinder zu halten? Diesen und vielen weiteren Fragen geht Sarah Schocke in ihrem Buch auf den Grund. Die studierte Ökotrophologin und zweifache Mutter lebt selbst seit 25 Jahren vegetarisch und hat sich ganz der gesunden Familienernährung verschrieben. Sie zeigt, wie eine abwechslungsreiche, gesunde vegetarische Ernährung von Babys, Kleinkindern und Kindern im Schulalter auch im stressigsten Familienalltag gelingt.

Vegetarische Ernährung für Kinder
14,99 

Alle Publikationen der Autorin