Sarah Schocke

Sarah Schocke

Ökotrophologin, Fachjournalistin und Kochbuchautorin

Sarah Schocke (M.Sc.), studierte Ökotrophologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen sowie der Szent-István- Universität Gödöllö (Ungarn) und International Food Business and Consumer Studies an der Universität Kassel und der Hochschule Fulda.

Sie arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin für einen renommierten deutschen Ratgeberverlag im Bereich gesunde Ernährung, bevor sie sich als Fachjournalistin und Kochbuchautorin selbstständig machte.

Heute schreibt und kocht sie zu den Themen gesunde Ernährung und Genussküche mit besonderem Fokus auf Vegetarisch und Familienküche.

Sie wurde bereits zweimal mit der GAD-Silbermedaille ausgezeichnet, ist seit 25 Jahren Vegetarierin und hat ebenso viele Bücher veröffentlicht. Sie hält Vorträge, gibt Workshops und Coachings und lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Frankfurt am Main.

Das neue Buch

Feierabendfood für die Familie

Der perfekte Feierabend? Ist einer, der genau zur Stimmung passt. An dem sich die Familie entspannt am Esstisch versammelt. Und natürlich unkompliziert! Genau so muss auch Feierabendfood für die Familie sein: In 30 Minuten fertig. So easy, dass man richtig Lust bekommt, den Herd anzudrehen. Und alle mitkochen können – auch die Kinder. Und so passgenau, dass es wettmacht, was tagsüber so passiert ist. Feierabendfood für die Familie hat für jede Kochlaune und Hungersituation etwas zum Runterkommen parat: rund 70 Schnell-gekocht-Rezepte – mal leicht und gesund, mal Seelentröster-Soulfood, mal fast ganz ohne kochen, mal zum Zusammen-Kochen. Ob Ofenkartofffel-Salat mit Backfisch oder One-Pot-Spinatpasta – gute Laune ist garantiert!

Feierabendfood für die Familie
19,99 

Alle Publikationen der Autorin