Gute Vorsätze für mehr Bewegung

Bewegung für Körper und Geist

Kraft erhalten, Alltagsbelastungen meistern, Lebensqualität steigern – all das gehört zu einem ganzheitlich achtsamen Lebensstil. Regelmäßige Bewegung  trägt nicht nur dazu bei, dass die Pfunde purzeln, wir fühlen uns auch vitaler, geistig fitter und sorgen so für mehr Ausgeglichenheit und können mit Belastungen im Alltag besser umgehen.

Natürlich hat jeder individuelle Bedürfnisse und Ziele: Möchtest du deinen gesamten Körper stärken, Muskeln aufbauen oder Stress abbauen? Dann findest du in unseren Ratgebern effektive Übungen für jeden Körperbereich und mentale Tipps mit dem Ziel, nicht nur Kraft aufzubauen, sondern dabei auch innere Ruhe zu finden.

Unsere Buchempfehlungen

HIGH-KNEES

Wirkung

Aktiviert effektiv das Herz-Kreislauf-System und ist zudem ideal, um ein technisch sauberes, ökonomischeres Laufen zu lernen.

  • Laufe zügig auf der Stelle, wobei du den Fuß zuerst auf dem Ballen aufsetzt und nur in der Stützphase kurz die Fersen absetzt. Wichtig sind die Streckbewegungen des Fußes beim Abdruck, und die Schnelligkeit des Abdrucks.
  • Achte darauf, mithilfe der Wade den Fuß bewusst zu strecken und das Knie dabei nach vorn zu schieben.
  • Ziehe die Knie bewusst bis auf Hüfthöhe hoch und laufe mit aktivem, gegengleichen Armeinsatz auf der Stelle. Der Oberkörper ist aufrecht, die Hüften sind gestreckt.

Extra

Schwerer: Versuche, dich nur mit Hilfe der Fußballen so schnell wie möglich abzudrücken, also die Ferse gar nicht abzusetzen. Und noch schwerer: Zusätzlich dann noch die Knie bis über die Waagrechte anzuheben.

Das könnte dich auch interessieren

Zurück zur Übersicht

Weitere Bücher und Beiträge zu den Themen