Autorenfoto Anke precht

Anke Precht

Psychotherapeutin, Führungskräfte-Coach und Mentaltrainerin im Leistungssport

Anke Precht hat in Straßburg Psychologie studiert, arbeitet als Psychotherapeutin, Führungskräfte-Coach und als Mentaltrainerin im Leistungssport. Außerdem ist sie gefragte Rednerin und Interviewpartnerin für Zeitschriften, Zeitungen, Fernsehen und Rundfunk. Sie ist überzeugt: jeder Mensch kann mental stark sein und über sich selbst hinauswachsen. In ihren Büchern beschäftigt sie sich deshalb mit den Themen, die ihre Klienten in der Praxis am häufigsten plagen: Ein zu voller Kopf, eine Megakrise, zu viel Gewicht auf den Schultern oder dem Herzen. Darüber schreibt sie locker und dennoch mit Tiefe und sorgt für viele Aha-Momente. Am Ende stellt sich immer wieder heraus: Die Psychologie ist gar nicht so schwierig und erst recht kein Buch mit sieben Siegeln. Jeder und jede kann sie nutzen, um sich zu dem Menschen zu entwickeln, der sie oder er sein möchte.

Das neue Buch

Wenn dir das Leben in den Arsch tritt, nutze den Schwung

Krisen sind die ultimativen Wachstumsbeschleuniger. Wenn gefühlt alles zusammenbricht, verändert sich der Horizont schlagartig. Die renommierte Psychologin Anke Precht zeigt, wie man es schafft, aus dem Schockzustand hochkreativ zu werden, um nicht nur zu überleben, sondern sogar stärker zu werden. 
Das Buch ist ein Wegweiser bei Midlife-Crisis, schwerer Krankheit und anderen Katastrophen: wie umgehen mit aufkeimender Angst? Wie schafft man es, sich weder ins Schneckenhaus zu verziehen, noch sich in Aktionismus zu verlieren? Wie findet man wieder Vertrauen? Hier gibt’s die besten Übungen, Strategien und vor allem konstruktive Perspektiven. Für die Situationen im Leben, wenn mal was nicht so läuft, wie man sich das vorgestellt hat.

Wenn dir das Leben in den Arsch tritt, nutze den Schwung
14,99 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN