Mir doch woschd!

Die ganze Story der TikTok-Stars: Oma Lissi und ihr Enkel Chris sorgen für gute Laune

Oma Lissi ist 1928 geboren und heute ein echter TikTok-Star. Denn Enkel Christian Krömer postet regelmäßig Videos von ihm und seiner Großmutter im Netz. Jetzt erzählt Chris in seinem Buch Mir doch woschd! die komplette Geschichte der beiden Social Media-Lieblinge und verrät Omas einzigartiges Rezept zum Glücklich sein.

Gute Laune mit Oma Lissi und Enkel Chris

„Des is mir woschd, ob des g’sund is. Mir schmeckt’s halt“, sagt Oma Lissi in ihrem herrlich fränkischen Akzent, wenn sie sich ein großes Stück Butter auf ihre Salzbrezn schmiert. Allein das Video, das diese Szene der butterreichen Brotzeit zeigt, hatte auf TikTok schon nach einem Tag über 300.000 Aufrufe. Egal, was Chris Krömer von sich und seiner Oma postet, die Fans lieben es. Kein Wunder, denn die Clips aus dem Alltag von Oma und Enkel sind einfach hinreißend, lustig, machen gute Laune, wecken Emotionen und erinnern an schöne Zeiten mit den eigenen Großeltern.

Für alle, die jetzt noch mehr von diesem sympathischen Duo erfahren möchten, gibt es nun die komplette Geschichte exklusiv auf unterhaltsamen 190 Buchseiten: „Ich habe so unglaublich viele schöne Momente mit ihr und meiner Familie in dieser Social-Media-Zeit erlebt. So viel, was ich in täglichen Storys, Videos und Bildern gar nicht ausdrücken kann. Denn oftmals sind es auch die Momente, in denen das Handy nicht dabei ist: Oma und ich ganz für uns allein, mit unserem blinden Verständnis füreinander, zusammen die Zeit genießen, in der ich so viel von ihr gelernt habe“, schreibt Chris in Mir doch woschd! selbst über sein wunderbares Buch.

„Man kann nie zu viel Zeit mit geliebten Personen verbringen. Sich Zeit zu nehmen, bedeutet Wertschätzung und wer wertgeschätzt wird, fühlt sich lebendig.“

Mit Oma auf Instagram & Co. – plötzlich ein Mega-Erfolg

Von mehreren Schicksalsschlägen geprägt, wurde es für Enkel Chris eine Art Ritual, regelmäßig seine Oma Lissi zu besuchen. Sie wurden sein Zufluchtsort. Für diese Entwicklung ist er heute sehr dankbar, denn mit seiner Oma erlebt Chris nicht nur viele schöne Momente – von ihr lernt er auch fürs Leben.

Die besondere Art seiner Oma wollte Chris mit anderen Leuten teilen und eröffnete daher einen Instagram-Account, postete alte Bilder mit seiner Oma oder produzierte bei seinen Besuchen neue, lustige Videos. Eine Rarität zwischen all den Models und Fitnessexperten, die bei Instagram sonst zu finden sind.

Wie wahnsinnig erfolgreich er mit seinem authentischen Kanal werden würde, ahnte Chris damals allerdings noch nicht. Heute sind seine Social Media-Auftritte ein Fulltime-Job, „Du bist doch der mit der Oma“ sprechen ihn die Leute auf der Straße an und selbst TikTok hat bereits mit riesigen Werbeplakaten von dem Oma-Enkel-Gespann für die Plattform geworben.

Das Buch

MIR DOCH WOSCHD!

„Oma, ich schreib’ ein Buch!“ – „Du spinnst doch, Christian!“ Noch vor drei Jahren wäre das die Antwort der fränkischen Oma Lissi an ihren Enkel gewesen. Chris und seine Oma zauberten täglich weit über 1.000.000 Fans ein Lächeln ins Gesicht. Sie lebten vor, was viele im hektischen Alltag aus den Augen verloren haben: die gemeinsame Zeit mit den Liebsten wieder schätzen zu lernen. Chris nimmt uns mit auf eine Reise über Zusammenhalt, Werte, Motivation und den Glauben an sich selbst. All das hat er von Oma Lissi gelernt. Am Beispiel seiner persönlichen Geschichte zeigt er uns, wie auch wir Omas Gelassenheit und innere Ruhe erreichen, getreu dem Motto „MIR DOCH WOSCHD, SOLANG ES MICH GLÜCKLICH MACHT!“

MIR DOCH WOSCHD!
16,99 

Omas Schlüssel zum Glück

Der Erfolg der beiden zeigt, dass Familie einfach das Wichtigste ist. In Mir doch woschd! findest du jede Menge Wegweiser dazu, worauf es im Leben wirklich ankommt. Selbst aus vermeintlich „alten“ Werten kann man auch heute noch viel Positives schöpfen. Oma Lissi ist dafür der Beweis: Tag für Tag ist sie in ihrem hohen Alter glücklich und strahlt Liebe aus. Sie führt ein zufriedenes Leben – so wie man es sich selbst für sich und seine Familie wünscht. Hier erfährst du, wie auch du und deine Liebsten von einem innigen Zusammenhalt profitieren.

„Wenn verschiedene Generationen zusammen viel Zeit verbringen, ist das eine Win-win-Situation für alle. Die Jungen profieren von der Lebenserfahrung der Älteren, die Alten von der Neugier und Energie der Youngsters.“

Das erwartet dich in „Mir doch woschd!“:

Spannende Background-Storys: Alles, was du über Oma Lissi und Enkel Chris wissen musst, aber bei Social Media noch nicht erfahren hast.

Emotionale Fragen an Oma: Sag mal Oma ... „Welche Erinnerungen hast du an deine Kindheit?“, „Worauf in deinem Leben bist du besonders stolz?“, „Was erhoffst du dir für deine Kinder und Enkel?“ – Lissi hat auf alles eine Antwort - und daraus können wir auch heute noch viel lernen.

Witzige und inspirierende Zitate von Lissi: „Um 12 wird gegessen. Und sei pünktlich!“, „Das bassd scho. Ich mag mich so, wie ich bin, denn ich kann mich ja nicht ändern.“, „Sich über Dinge aufzuregen, die vorbei sind, macht keinen Sinn. Einfach Schwamm drüber.“: Die besten Zitate zum Schmunzeln und Nachsinnen.

Authentische Fotos: Tolle Bilder von Oma und Chris – von der Kindheit bis heute: Hier kannst du die beiden auf ihrem Weg begleiten und selbst in Kindheitserinnerungen schwelgen.

Kleiner Leseausschnitt aus „Mir doch woschd!“

Mehr über den Autor

Autorenfoto Christian Krömer

Christian Krömer ist ein junger, sportlicher Typ aus Nürnberg. Er selbst wurde 1994 geboren, seine Oma Lisbeth – besser bekannt als Lissi – im Jahr 1928. Trotz Generationenunterschied verbringen die beiden viel Zeit miteinander und verbreiten auf ihren erfolgreichen Social Media-Kanälen die Botschaft, dass die Familie das Wertvollste ist. Mit ihrer positiven Ausstrahlung zaubern sie ihrer gigantisch-großen Community immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Zum Autorenprofil

Mehr zu den Themen

Das könnte dich auch interessieren