Arzneien aus der Apotheke der Natur

Infekte und Schmerzen natürlich und effektiv heilen

Halskratzen, Ohrenschmerzen, Brennen beim Wasserlassen: Bei diesen Leiden und vielen mehr werden oft Antibiotika verschrieben. Viel zu häufig, wie Experten meinen. Die Folge: Viele der Medikamente wirken nicht mehr, weil Bakterien gegen sie resistent werden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO wirft ein düsteres Szenario an die Wand: Bis 2050 könnten zehn Millionen Menschen pro Jahr an Ansteckungen mit Antibiotika-unempfindlichen Bakterien sterben – eine der größten Bedrohungen der Weltgesundheit.

Zunächst war es natürlich ein Segen, als der Biologe Alexander Fleming 1928 das Penicillin entdeckte. Der Legende nach war das wirksame Medikament ein Zufallsprodukt: Fleming hatte vor seinem Urlaub eine Petrischale mit Bakterien im Labor vergessen. Nach seiner Rückkehr bemerkte der Forscher, dass ein Pilz die Erreger abgetötet hatte. Ein Durchbruch für die Medizin, denn bislang lebensgefährliche Krankheiten wie Lungenentzündung waren fortan heilbar.

Wo Antibiotika versagen

Doch Bakterien sind wandelbare Wesen, sie passen sich an und wurden mehr und mehr stabil gegen die inzwischen unterschiedlichen Formen von Antibiotika. Bei Viruserkrankungen sind sie ohnehin keine Option und viele Infekte, wie Hals- und Rachenentzündungen, gehen auf Viren zurück und nicht auf Bakterien.

Natürliche Abwehrkräfte

Immer mehr Menschen sind für diese Problematik sensibel und möchten Leiden ohne Antibiotika behandeln. Wie das ganz sanft mit Hilfe aus der Apotheke der Natur gelingen kann, erklärt die Heilpraktikerin und Pflanzenheilkundlerin Aruna M. Siewert in unserem Ratgeber Pflanzliche Antibiotika.

Propolis

Pflanzen und natürliche Mittel, die bei richtiger Anwendung Bakterien abwehren:

• Knoblauch
• Teebaumöl
• Ringelblume
• Propolis
• Honig
• Zitrone

Dabei hilft dir unser Ratgeber

In unserem Buch erfährst du, welche Beschwerden bakterielle Ursache haben können und wie du dich selbst oder deine Familie achtsam und sanft selbst behandeln kannst – ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Mit Anleitungen, wie du Mittel selbst herstellen kannst und Informationen, welche Pflanzenessenzen erhältlich sind.

Profi in Gesundheitsfragen

Vielleicht kennst du schon die zwei weiteren Gesundheitsführer, die Sievert für uns zusammengestellt hat? Natürliche Anti-Allergika und Natürliches Doping haben schon vielen Geplagten geholfen, lästige Symptome loszuwerden und frische Energie-Kicks zu gewinnen. Nun finden endlich auch Schmerzpatienten wertvollen Rat und Hilfe durch Mittel auf rein pflanzlicher Basis.

Raus aus der Schmerzfalle!

Ein großes Thema mittlerweile auch in der Schulmedizin sind akute und chronische Schmerzen. Längst ist bekannt, dass Schmerzmittel – vor allem solche, die regelmäßig genommen werden – nicht selten in einen Teufelskreis führen: Betroffene benötigen immer mehr und immer stärkere Medikamente. Oft lässt sich dennoch ein Schmerz nicht mehr ausschalten. Zudem müssen Schmerzpatienten oft zusätzlich zu ihren Tabletten auch einen Magenschutz einnehmen, was nicht völlig ohne Risiko ist. Selbst Ärzte sind skeptisch und raten immer häufiger zu alternativen Therapiemodellen.

Unsere Expertin hat sich jahrelang mit der heilsamen und energetischen Kraft der Pflanzen beschäftigt und kennt aus ihrer Praxis mit Körperarbeit die Wirkweise von natürlichen Arzneien. In Natürliche Schmerzkiller zeigt sie wie wir unterschiedliche Schmerztypen erkennen und behandeln. Oft hilft es allein schon, die Ursache und den Zusammenhang zwischen Körper und Seele zu kennen, um Beschwerden effektiv zu lindern.

Pfefferminze

Das hilft bei Schmerzen – ohne Chemie:

– pflanzliche Mittel: Ingwer, Minze, Kurkuma, Weihrauch und viele mehr
– homöopathische Arzneien
– legale Cannabis-Präparate

In Natürliche Schmerzkiller lernst du alles über Indikationen, Präparate und die individuell passende Dosierung.

Von Arthrose bis Zahnschmerz

Du möchtest lästige Beschwerden selbst bekämpfen oder bist einfach interessiert an dem Wissensschatz, den unsere Ratgeberreihe bereit hält? Vielleicht überraschst du auch einen lieben Menschen mit einem Buch voller brandaktueller Informationen und Tipps für ein ganzheitlich gesundes Leben!

Das versprechen unsere Ratgeber

• einfache, wirksame Selbstbehandlung
• natürliche Linderung ohne Nebenwirkungen
• akuten Beschwerden den Stachel nehmen
• das Beste aus Garten, Küche, Apotheke und traditioneller Medizin nutzen
• deine inneren und äußeren Ressourcen aktiv nutzen
• mentalen Aspekten auf die Spur kommen
• dein Leben befreit und unbeschwert genießen

Natürlich heilen – unsere Bücher

Pflanzliche Antibiotika

Durch den häufigen Einsatz von Antibiotika haben viele Keime Resistenzen dagegen entwickelt, was im Fall von Infektionen gefährlich werden kann, da die Antibiotika dann nicht mehr wirken. Doch die Natur besitzt ihre eigenen, nebenwirkungsfreien Antibiotika. Viele Pflanzen, ätherische Öle und Lebensmittel wirken, richtig eingesetzt, antibiotisch und werden darum als natürliche Antibiotika bezeichnet. Dazu gehören z.B. Knoblauch, Honig und Zitrone, aber auch Ringelblume, Teebaumöl und Propolis. Dieser Ratgeber zeigt, welche natürlichen Antibiotika es gibt, bei welchen häufigen Beschwerden sie wirken, wie sie im Krankheitsfall angewendet werden, wie man sie leicht selbst zubereiten kann und welche Präparate erhältlich sind.

Pflanzliche Antibiotika
14,99 

Natürliche Schmerzkiller

Egal ob starke Verspannungen, Rücken-, Kopf- oder Magenschmerzen, von Schmerzen – akut oder chronisch – ist jeder betroffen. In diesem Buch schauen wir uns zuerst genau an, was Schmerz ist, was bei Schmerzen im Körper passiert und was das mit unserer Psyche macht. Wir klären über die verschiedenen Schmerztypen und die unerwünschten Nebenwirkungen der chemischen Präparate auf. Im zweiten Teil beschreiben wir, mit welchen natürlichen Heilmitteln wir aktiv etwas gegen unsere Schmerzen tun können. Dazu gehören vor allem pflanzliche Mittel, aber auch Homöopathika oder Cannabis. Im dritten Teil werden einzelne Indikationen beschrieben und mögliche schmerzlindernde natürliche Mittel mit Dosierung aufgezeigt.

Natürliche Schmerzkiller
14,99 

Über unsere Autorin

Aruna M. Siewert

Aruna M. Siewert arbeitet als Heilpraktikerin und Tierkommunikatorin. Neben Pflanzenheilkunde setzt sie vor allem auf energetische Therapiemöglichkeiten. Nach vielen Jahren mit eigener Praxis in Berlin und Tätigkeit als Dozentin an einer Heilpraktikerschule, wohnt Siewert nun im Wendland und bietet Seminare und Webinare an.

Zum Autorenprofil

Weitere Beiträge und Bücher zu den Themen