Das Anti-Entzündungskochbuch

Entzündungsfrei kochen mit Starkoch Johann Lafer und Ernährungsexperte Dr. Matthias Riedl

Spitzenkoch Johann Lafer und Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl revolutionieren die deutschen Küchen! Auch im lang ersehnten Nachfolgertitel ihres Bestsellers Medical Cuisine haben die beiden typische Lieblingsspeisen gesund interpretiert, damit du ungesunde oder einseitige Ernährung endgültig von deinem Speiseplan verbannen kannst. In diesem Kochbuch wird mit frischen Zutaten gesund und vielseitig gekocht – und das ohne großen Aufwand. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern ist zudem gesund und kann dir langfristig helfen, vielen Krankheiten und Leiden vorzubeugen oder sogar zu lindern.

Ein Plädoyer für bessere Ernährung

Der Siegeszug von ungesundem Imbissessen und Fertigprodukten hat ein Ende, denn ein unschlagbares Expertenteam setzt sich mit seinem neuen Buch Medical Cuisine – Das Anti-Entzündungskochbuch für eine bessere Ernährung ein: Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl und Starkoch Johann Lafer!

Bereits mit dem erfolgreichen Vorgängertitel Medical Cuisine haben die beiden den Grundstein für eine alltagstaugliche, genussvolle und gesunde Ernährung gelegt – nun liefern sie Nachschub und setzen den Fokus hierbei ganz auf anti-entzündliche Ernährung. Dr. Matthias Riedl erklärt dir im Buch genau, warum industriell verarbeitetes Essen krankmachen kann und Starkoch Johann Lafer steuert Rezepte für leckere und leicht nachkochbare Gerichte bei. Denn ihre Mission lautet: „Rezepte für Gerichte liefern, die so lecker schmecken, wie in einem wirklich guten Restaurant und zugleich dem Körper so viel Gutes tun, als hätte ein Ernährungsmediziner sie gekocht.“

„Sich modern zu ernähren heißt nicht, industriell gefertigte Lebensmittel zu essen, sondern sich artgerecht zu ernähren.“

Dr. Matthias Riedl

Warum ist Anti-entzündliche Ernährung so wichtig?

Ein ungesunder Lebensstil und eine einseitige Ernährungsweise – vor allem mit Fertiggerichten und den darin enthaltenen Zusatzstoffen – fördern Entzündungen im Körper. Langfristig können daraus chronische Entzündungen und damit verbundene Schmerzen entstehen, die sich zum Beispiel durch Krankheiten wie Arteriosklerose, Rheuma, Arthrose, Typ-2-Diabetes, Haut- oder Darmerkrankungen äußern. Viele Menschen wissen nicht, dass die Ernährung bei diesen auf Entzündungen basierenden Krankheiten eine große Rolle spielt: Durch eine Ernährungsumstellung können sie nicht nur gestoppt oder gelindert werden, sondern viele Leiden können durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte sogar vorgebeugt werden.

Das Buch

Medical Cuisine - das Anti-Entzündungskochbuch

Entzündungen glimmen oft im Verborgenen und bleiben lange unbemerkt. Trotzdem beeinträchtigen sie den Stoffwechsel, schwächen das Immunsystem, beschleunigen das Altern, mindern die Lebensqualität und das Wohlbefinden – und können am Ende sogar richtig krank machen. Die falschen Nahrungsmittel unterstützen diesen Prozess. Zu viel Zucker, Weißmehl, Fleisch, Milch und ungesunde Fette feuern die Entzündungsherde gehörig an und sind mitverantwortlich für zahlreiche Krankheiten – von Rheuma und Arthrose über Darmerkrankungen und Diabetesbis hin zu Arteriosklerose, Alzheimer und Infarkt. Ein Fall für Deutschlands Top-Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl und Starkoch Johann Lafer! Nach ihrem Spiegel-Bestseller »Medical Cuisine« zeigen sie in diesem Buch, wie Sie Entzündungen und Schmerzen auf genussvolle Art den Kampf ansagen: mit Lebensmitteln, die antientzündlich wirken, die Selbstheilungskräfte des Körpers fördern und oft sogar Medikamente überflüssig machen. Ihre 100 neu interpretierten, raffinierten Lieblingsgerichte »löschen« das Entzündungsfeuer, verhindern, dass Entzündungen chronisch werden, und befreien den Körper auf natürliche Art von Schmerzen. Vor allem aber sind sie der Beweis dafür, dass Ernährung nicht nur gesund machen, sondern dabei – typisch Lafer – auch richtig gut schmecken kann.
Medical Cuisine - das Anti-Entzündungskochbuch
28,00 

Ausgezeichnet

Das Kochbuch Medical Cuisine wurde von der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. mit einer Silbermedaille ausgezeichnet! Die Silbermedaille wird für besonders empfehlenswerte Kochücher verliehen.

GAD Silbermedaille

Das erwartet dich in Medical Cuisine – Das Anti-Entzündungskochbuch

Spannendes Wissen vom renommierten Ernährungsmediziner: Dr. Matthias Riedl beantwortet alle Fragen rund um die anti-entzündliche Ernährung: Was sind Entzündungen und was bedeuten sie? Wie lassen sie sich durch die richtige Ernährung stoppen? Welche Lebensmittel gehören zur Medical Cuisine und was bewirken sie? Hier findest du praktische Tipps, nützliche Lebensmittellisten und konkrete Strategien, die du sofort in deinem Alltag umsetzen kannst.

Die besten Rezepte zum Nachkochen vom Starkoch: Johann Lafer hält die passenden Rezepte für deine neue, gesunde Lebensweise bereit. Ob kleine Gerichte wie Bowls, Pfannkuchen oder Salate, Hauptgerichte wie Lasagne, Nudeln oder Döner, Süßes wie Eiscreme, Knödel oder Brownies oder unverzichtbare Basics wie Gemüsebrühe, Vollkornbrötchen oder Mayonnaise. Viele Rezepte sind rein vegetarisch und alle Gerichte sind reich an antientzündlichen sekundären Pflanzen- und Ballaststoffen.

„Nur, wenn Gerichte so lecker sind, dass wir sie jeden Tag aufs Neue essen möchten, können wir eine gesunde, antientzündliche Art des Kochens auf Dauer durchhalten.“ 

Exklusive Kostprobe aus Medical Cuisine – Das Anti-Entzündungskochbuch

Wie gut die antientzündliche Ernährung der beiden Experten schmeckt, kannst du jetzt direkt selbst erfahren. Einfach nachkochen und genießen!

Poke Bowl mit Kokoscurry-Garnelen, Papaya, Lauchzwiebeln und Reisnudeln

Poke-Bowl mit Garnelen Rezept
Poke-Bowl mit Garnelen

Kleine Vollkorn-Pilz-Burger mit süß-sauren honig-Rotkrautzwiebeln

Vollkorn-Pilzburger

Vollkornmuffins mit buntem Obsttopping und Granola

Vollkornmuffins mit Beerentopping und Granola Rezept
Vollkornmuffins mit Beerentopping und Granola Rezept

Mehr über die Autoren

Autoren Johann Lafer und Matthias Riedl

Dr. Matthias Riedl ist einer der bekanntesten Ernährungsmediziner Deutschlands: Als Ernährungsdoc gibt er im NDR sein Wissen an die TV-Zuschauer weiter, in seinem eigens gegründeten Zentrum für Ernährungsmedizin – dem medicum Hamburg – ist er als ärztlicher Direktor tätig. Der Spiegel-Bestseller-Autor hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht – unter anderem zu seiner erfolgreichen 20:80-Methode zum Abnehmen. Für „Medical Cuisine“ hat er sich 2021 das erste Mal mit Starkoch Johann Lafer zusammengetan. Im Jahr 2022 erscheint ihr zweites gemeinsames Werk. Johann Lafer beweist auch hier mal wieder, dass er ein wahrer Meister auf dem Gebiet ist. Seine Leidenschaft für Genuss lebt der Starkoch seit vielen Jahren aus: Der Spitzenkoch ist regelmäßig im TV zu sehen, hat zahlreiche Kochbücher veröffentlicht, Restaurants geführt, sich Auszeichnungen erkocht und betätigt sich ehrenamtlich. Sein Sinn für Geschmack ist einzigartig!

Dr. Matthias RiedlJohann Lafer

Mehr zu den Themen

Das könnte dich auch interessieren