Unser Detox-Smoothie

Ein wandlungsfähiger Detox-Drink

Entgiften und entschlacken - ganz einfach und nebenbei mit dem 7-Tage-Entgiftungsprogramm von Simple Detox mit Suppen, Smoothies, leichten Rezepten und unseren Detox-Greenie. In Ihrer Detox-Woche sollten Sie jeden Tag 30 Minuten vor dem Frühstück einen Greenie trinken. Er versorgt sie mit Vitamin C, E, Beta-Carotin, Selen und Chlorophyll und entschärft wasserlösliche Gifte mit Antioxidanzien.

Rezept Detox-Greenie

Für 2 Portionen

  • 1 EL Chiasamen (oder Leinsamen)
  • 1 Apfel
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Chicorée (160 g)
  • 1 Handvoll Chinakohl
  • 1 Handvoll Brennnesseln
    (80 g, oder Feldsalat)
  • 1 halbes Bund Koriandergrün
  • halber TL Kurkumapluver
  • 1 große Prise Zimtpulver
  • Saft von 1 Zitrone
  • Meer- oder Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

1. Chiasamen-Gel herstellen: 1 EL Chiasamen in 6 EL Wasser einweichen und mindestens 10 Minuten quellen lassen. Oder die Leinsamen mit 50 ml Wasser bedeckt über Nacht einweichen

2. Apfel waschen und mit dem Kerngehäuse vierteln, Stiel und Blütenansatz entfernen. Gurke waschen und in große Stücke schneiden. Chicorée und Chinakohl putzen, waschen und grob schneiden. Beides in den Mixer geben.

3. Brennnesseln und Koriandergrün verlesen und waschen. Mit Chiasamen-Gel (oder Leinsamen), Kurkumapulver, Zimtpulver, Zitronensaft, 250 ml Wasser, etwas Salz und Pfeffer ebenfalls in den Mixer geben.

4. Alles zuerst auf kleiner Stufe mixen, dann auf höchster Stufe cremig pürieren. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals kurz durchmixen. In zwei Gläser füllen.

Unendliche Kombinationsmöglichkeiten - Probieren Sie aus, was Ihnen schmeckt
Die Faustregel lautet: 50 % Obst, 50 % grüne Blätter, Wasser je nach gewünschter Konsistenz. Der Greenie hält sich zwei bis drei Tage im Kühlschrank.
Grüne Blätter im Winter: alle Kohlsorten, Portulak, Spinat, Mangold, Radieschengrün, Fenchelgrün, Möhrengrün, Brunnenkresse, Rucola.
Grüne Blätter ab Frühling: Giersch, Brennnessel, Klee, Löwenzahn, Sauerampfer, Bärlauch, Vogelmiere, LIndenblätter, Haselnussblätter, Birke, Brombeere, Himbeere, Johannisbeere, Weißdorn.
Kräuter: Petersilie, Thymian, Pfefferminze, Basilikum, Dill, Estragon, Majoran, Oregano, Salbei, Schnittlauch.
Früchte: Nach der Detox-Zeit einfach experimentieren: mit Aprikosen, Pfirsich, Grapefruit, Banane, Ananas, Melone oder Papaya.
Nüsse: Statt Leinsamen 2 EL Walnuss-, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne. 1 EL Leinöl dazugeben.

Kommentare
von Christa Graf am 18.01.2014
wieder etwas dazu gelernt ;-)
klingt sehr gesund und interessant - bin gespannt, ob mir die *grüne* Variante schmeckt! DANKE für das Rezept und die TIPPs!
von GU Onine-Redaktion am 20.01.2014
@Chrsta Graf
Liebe Frau Graf, vielen Dank. Es freut uns, dass Ihnen dieses Rezept zusagt. Viele Grüße, Ihre GU Online-Redaktion
von Linda Dahm am 30.03.2014
Fehler in Simple Detox?
Sehr gerhrte Damen und Herren, In o.g. Literatur schreiben Sie, der Mensch verzehre 30.000 Tonnen Lebensmittel und 50.000 Liter Flüssigkeit im Leben. M.E. nach müsste es statt Tonnen KG heißen? Freundliche Grüße LindanDahm
von GU Online-Redaktion am 31.03.2014
@Linda Dahm - Fehler
Liebe Linda Dahm, wir danken Ihnen für den wertvollen Hinweis zu "Simple Detox". Auf Seite 17 sind tatsächlich 30 000 Kilogramm Lebensmittel gemeint. Wir werden das korrigieren. Viele Grüße, Ihre GU Online-Redaktion
von Isabella am 04.05.2015
Haltbarkeit des Detox-Smoothies im Kühlschrank
Hallo. Ich mache den Smoothie immer am Sonntag und stelle ihn in den Kühlschrank. Wie lange darf ich ihn dann trinken, bevor er schlecht wird? Lieben Gruss, Isabella.
von GU Online-Redaktion am 05.05.2015
@Isabella
Liebe Isabella, wir haben bei der Autorin nachgefragt. Sie sagt, dass der Smoothie schon zwei Tage im Kühlschrank hält. Also am 2. Tag nochmal umrühren oder gut schütteln, das geht. Aber am 1. Tag ist er natürlich am frischesten. Und je frischer, desto besser! Viele Grüße, Ihre GU Online-Redaktion
Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Buchempfehlung
Simple Detox zeigt wie Sie in nur 7 Tagen den Körper entgiften und damit wacher, energiegeladener, fröhlicher werden. Klare Anleitungen, leichte Detox-Rezepte und Tipps machen Ihre Detox-Woche komplett.
Besuchen Sie GU auf: