Für Power-Muttis & dich

Liebevolle Geschenkideen zum Muttertag

Am 12. Mai stehen die Mütter im Mittelpunkt. Richtig so! Immerhin stemmen in den meisten Familien die Frauen den größten Teil der Aufgaben – immer noch. Und jede Working-Mum kann ein Lied davon singen, was Doppelbelastung und Spagat zwischen Job, Haushalt, Kids und Social Life bedeuten… Da bietet der Muttertag doch einen guten und schönen Grund, um einfach mal danke zu sagen.

Bist du selbst Mutti oder möchtest du deine Mutter oder eine Freundin, die Kinder hat, mit einem persönlichen Geschenk überraschen? Wir haben hier eine Reihe von Ratgebern, die dabei helfen, den Alltag zu entschleunigen. Einfach mehr Zeit, weniger Stress, mehr Sinn für Achtsamkeit und Selbstwertschätzung – das kann jede Mutter prima gebrauchen. Diese Titel kommen garantiert gut an! Vielleicht ist ja auch ein Buch dabei, das dir selbst Anregungen für mehr Balance im Alltag liefert?


Inner Glow

Inner Glow
Hannah Frey

In nur knapp einem Monat das Ich runderneuern, wie gut klingt das denn? Wie es gelingt, ganz ohne Schönheitschirurgie und Botox-Schnickschnack einfach und ganzheitlich von innen heraus zu strahlen, zeigt dir Hannah Frey mit ihrem genialen 28-Tage-Programm Inner Glow. Auf 160 Seiten findest du tolle Tipps und Tricks, wie du deine persönliche Schönheit auf ganz natürliche Weise zum Leuchten bringst. Dazu musst du keinen teuren Urlaub in einem Retreat buchen: Alles, was du brauchst, sind Zeit und dein Zuhause!

Hannah Frey verrät dir ihre zehn liebsten Power-Foods von Avocado bis Zitrone und zeigt dir, wie du daraus echte Beauty-Booster zubereitest, etwa Kurkuma-Prorridge, Grünkohl-Salat oder super gesunde und trendige Getränke wie Heidelbeer-Orangen-Wasser. Rosiger Teint, glänzendes Haar? Iss und trink dich einfach schön! Dazu findest du in unserem Buch eine Auswahl von Yoga-Übungen, Meditations-Tipps und Skincare-Anleitungen für einen Neustart zum strahlenden, entspannten Selbst.

Drück am besten jetzt gleich deinen inneren Reset-Button und schau in unsere LeseprobeDas Buch erscheint am 4. Juni und kann bereits hier vorbestellt werden.


Embrace Yourself

Embrace yourself
Meg Hansen

Für kleine Kinder ist die Mutter die schönste Frau der Welt. Diese bedingungslose Liebe sollte sich jede Frau auch selbst schenken. Unsere Autorin Taryn Brummfit engagiert sich für eine zweite Emanzipation: Frauen müssen heute nicht nur lernen, sich im Leben genauso zu behaupten wie Männer – sie müssen auch zu einem Selbstwertgefühl finden, das frei ist von gängigen Schönheitsklischees. Vielleicht haderst du ja auch mit vermeintlichem Unperfektsein? Na, welche Frau ist denn schon perfekt. „Verschwende keine Zeit damit, deinen Körper zu bekämpfen – nimm ihn einfach liebevoll an“, rät Taryn.

Ihr außergewöhnliches, mutiges und offenes Buch Embrace Yourself hat unsere Autorin unter anderen ihrer Mutter gewidmet. Sie erzählt darin ihre persönliche Geschichte, wie sie nach drei Schwangerschaften in rascher Folge ihren Körper ekelhaft fand und ihn nur noch hasste. Das Zurückfinden zur Selbstliebe bezeichnet Taryn als das „Goldene Ticket“ in ihrem Leben.

Heute liebt sie jeden Teil ihres Körpers: für die Dienste, die dieser Körper leistet, und das Glück, das er schenkt. Die Spuren, die das Leben an diesem Körper hinterlassen hat, betrachtet sie als Beweise, als Souvenirs für Erfahrungen und Leistungen. Sie sagt: „Ich liebe meine Brüste, die meinen drei Kindern über 45000 Mahlzeiten geschenkt haben.“ Wie es Taryn gelungen ist, ihre Einstellung so dramatisch und nachhaltig zu ändern und wie sich ihr Leben dadurch zu einem glücklichen wandelte, darüber hat sie auch einen Film gedreht: „Embrace – du bist schön“ ist die passende Kombination zu unserem Buch. Schluss mit Selbsthass! In unserer Leseprobe erfährst du mehr über Taryn, unsere Botschafterin der Body-Positivity-Bewegung.


Der kleine Alltagsmagier

Der kleine Alltagsmagier
Mark Conlan

Jeden Tag ein bisschen Glück spüren, dazu findest du eine schillernde Palette an Inspirationen in „Der kleine Alltagsmagier von Claudia Duwe. Freude, Liebe, Begeisterung, Stille, Berührtsein … für alles, was uns erfüllt und glücklich macht, liefert Mr. ED (= Mr. EveryDay) eine Wundertüte an Ideen. Unsere Autorin bietet dir in sieben Mitmach-Kapiteln liebevolle Impulse, die dir wunderbare Momente im ganz normalen Leben wieder sichtbar machen. Ihr Motto: „Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen, und dem Zauber des Alltags zu vertrauen.“

Mit Mr. ED und seinem magischen Inspirations-Pentagramm startest du ein wahrhaft märchenhaftes Projekt: Du entdeckst deine Potentiale neu, du lernst authentische Entscheidungen zu treffen, du versöhnst dich mit Umständen, die sich nicht ändern lassen, du entschleunigst und entrümpelst dein Leben und du kannst dich endlich für tiefes Vertrauen öffnen. Mit Mr. ED als Coach an deiner Seite verzauberst du jeden Tag in ein funkelndes Juwel!

Du willst Mr. ED gleich kennenlernen? Dann schau in unsere Leseprobe!


Kintsugi – Scherben bringen Glück

Kintsugi – Scherben bringen Glück
Getty Images

In Japan repariert man zerbrochene Keramik mit einer aufwändigen Technik: die Bruchstücke werden zusammengefügt und die Fugen anschließend mit Gold verziert. So zeichnet ein Geflecht von goldenen Adern das reparierte Stück, welches nun wertvoller ist als zuvor. Unser Autor Pascal Akira Frank zeigt, wie die Technik Kintsugi auch innere Wunden heilen lässt.

Wenn eine Krise oder Tragödie unser Leben in tausend Scherben schlägt, fällt es schwer, neuen Mut zu fassen. Das Fünf-Schritte-Programm Kintsugi – Scherben bringen Glück zeigt dir, wie du deine Scherben wieder aufsammelst, zusammenfügst und frische Hoffnung und Kraft tankst.

Das Bild der zerbrochenen Teeschale begleitet als Metapher jeden Schritt: dazu gehört auch eine Phase der Ruhe, in welcher der frisch aufgetragene Lack trocknen kann. Erfahre, wie du in persönlichen Krisen Gold entdecken kannst – in unserer Leseprobe bekommst du einen ersten Eindruck.


Mom Hacks # Anti Quengel

Mom Hacks # Anti Quengel
Julia Lanzke

Das ist mal echte Lebenshilfe: Unsere Hack-Queen Julia Lanzke, bekannt durch ihren erfolgreichen „mamiblock“ (mamiblock.de), hat in ihrem neuen Ratgeber spielerische Überraschungen zusammengestellt, mit denen du deinen Kleinen die Zeit im Nu vertreiben kannst. Kein lästiges Gequengel und Schluss mit „Wie lange noch?“ oder „Ich will nach Hause!“.

Statt dem Kind das Smartphone in die Hand zu drücken oder eine Serie nach der anderen im Fernsehen laufen zu lassen, hat Julia superkreative Tipps parat, wie du im Handumdrehen aus Alltagsgegenständen spannende Spielsachen basteln kannst.

Du meinst, du hast zwei linke Hände? Keine Sorge: Die Anleitungen in Mom Hacks # Anti Quengel sind wirklich kinderleicht. Zum Beispiel das lustige Löffelpuzzle … Was du dazu brauchst, findest du ganz sicher in deinem Schrank oder in einer Schublade. Dank der sogenannten Busy Bags, der Zaubertüten voller toller Spielideen, wird Langeweile zum Fremdwort. Prima Idee: Alle Bastelvorlagen sind kostenlos auch als Download verfügbar. Lust, gleich mit dem Tüfteln und Basteln loszulegen? Hier geht‘s zu unserer Leseprobe!

Kommentar schreiben
* Optionale Felder