Nie mehr Stress mit Essen machen!

Meal Prep: Der geniale Koch-Trend für Kids und Familie

Du möchtest deine Familie gesund ernähren und am liebsten jeden Tag frisch für deine Kids kochen, hast aber einfach zu wenig Zeit?

Dann ist Meal Prepping eine tolle Idee für dich! Du hast von dem Food-Trend Meal Prep noch nicht gehört? Unsere Autorinnen Laura Osswald und Lena Merz zeigen dir in ihrem genialen Familienkochbuch Meal Prep für Mamis, was dahinter steckt.

I love Meal Prep

Was ist Meal Prepping?

Die Schauspielerin Laura Osswald kennst du sicher aus Serien wie „Doctor’s Diary“ oder dem Kinohit „Fack ju Göhte“. Laura hat die praktische Idee aus den USA mitgebracht, wo sie mit ihrem Mann drei Jahre gewohnt hat. In den USA wurde auch ihre Tochter Karline geboren – für sie und alle Kids, die gesund essen sollen, hat Laura den Meal Prep-Plan entwickelt. Der Trick: Es gibt einen Kochtag pro Woche, an dem du auf Vorrat den Großteil der Mahlzeiten zubereitest. Praktische Meal Prep Behälter sorgen dafür, dass das Essen appetitlich aufbewahrt wird. So einfach funktioniert der brandneue Food-Trend!

Die genialsten Meal Prep-Rezepte

Bei unserem Ratgeber wurde Laura unterstützt von der bekannten Meal-Prep-Expertin Lena Merz. Bloggerin Lena hat sich ganz auf die Themen Familienspeiseplan und schnelle Rezepte für Kinder spezialisiert. Auf ihrem Food-Blogg www.breifreibaby.de hat sie schon Tipps für die Ernährung der Kleinsten gesammelt. In dem gemeinsamen Meal Prep Wochenplaner für Mamis – und natürlich auch für kochfreudige Papis – findest du Tipps, wie du Mahlzeiten für die ganze Woche vorbereitest und im Handumdrehen köstliche, frische Gerichte auf den Tisch zauberst. Meal Prep Ideen sparen einfach Zeit. So bleibt dir mehr Freiraum, um mit deiner Familie etwas Schönes zu unternehmen – oder einfach etwas Me-Time zu genießen.

Blumenkohl

Was findest du in Meal Prep für Mamis?

Laura Osswald

• 85 schnelle Rezepte mit Meal Prep

• Geniale Meal Prep Ideen von Frühstück bis Abendessen

• Perfekte Organisation für Meal Prep

• Spezielle Tipps fürs Kochen für Kinder

• Praktische Meal Prep Einkaufsliste

• Tricks zum Vorbereiten von Essen

Was brauchst du zum Meal Prep Start?

Behälter für Meal Prep

Eigentlich nur unser Buch – und viele praktische Behälter.

Denn ab sofort wirst du immer etwas in Kühlschrank und Tiefkühltruhe vorrätig haben.

Zum Beispiel gesunde Veggy-Gerichte wie Linsenlasagne, die du rasch auftauen kannst.

Laura und Lena erklären ganz genau, wie lange die verschiedenen Meal Prep-Gerichte haltbar sind und verraten die besten Kniffe rund ums Einfrieren und Auftauen.

So schmecken deine Meal Preps garantiert immer richtig lecker!

Meal Prep aus der Mikrowelle

Wusstest du, dass du Behälter aus Glas direkt aus dem Tiefkühlschrank in die Mikrowelle stellen kannst? Bei 600 Watt ist das Essen in 3–5 Minuten erwärmt. Die Konsistenz wird meist besser, wenn du noch 2–3 Esslöffel Wasser auf das Gericht gibst. Zwischendurch umrühren – fertig! Achtung: Behälter aus Plastik oder Edelstahl sind nicht für die Mikrowelle geeignet. Füll das vorbereitete Essen vor dem Aufwärmen am besten auf Teller um.

„Mama, ich hab Hunger!!!“

Mit unserem praktischen Meal Prep Buch wird dein Leben als Mutter und Köchin ab sofort ziemlich stressfrei – versprochen! Von Frühstücksmuffins über Snack-Ideen, frische Gerichte mit und ohne Fleisch und gesunde Desserts bis zum Abendessen hast du künftig immer ruck-zuck etwas parat, wenn der kleine oder größere Hunger anmarschiert kommt. Schließlich wollen Kinder nicht nach der Uhr essen, sondern dann wann sie Appetit bekommen. Mit Meal Prep bist du dafür immer im wahrsten Sinne des Wortes perfekt prepariert – und deine Familie bekommt alle wichtigen Nährstoffe aus einer gesunden Familienküche.

Brownie

Meal Prep Rezepte von Laura Osswald und Lena Merz

Meal Prep für Mamis

Meal Prep ist im Trend – und super praktisch, gerade für Mamis! Finden Schauspielerin Laura Osswald und Meal-Prep-Bloggerin Lena Merz und nehmen gestresste Mütter, die wenig Zeit, aber Lust auf gutes Essen haben, mit auf die perfekte Meal-Prep-Reise. So wird ein Tag pro Woche zum Kochtag – und schon füllen sich Kühlschrank und Tiefkühltruhe mit Kartoffelpuffern, Ratatouille oder Frühstücksmuffins in kindgerechten Portionen. Und Sie? Sind den Rest der Woche ganz entspannt, dank des guten Gefühls, jederzeit etwas Leckeres für Ihren Schatz aus Kühlschrank oder Tiefkühltruhe zaubern zu können. In Meal Prep für Mamis finden Sie nicht nur Rezepte für jede Jahreszeit und Kinderhits, die rund ums Jahr schmecken, sondern erfahren von den beiden Meal-Prep-Profis auch die besten Tipps und Tricks rund ums Vorkochen, Einfrieren und Aufwärmen. Egal, ob Frühstück oder Abendessen, schnelles Mittagessen oder süßer Snack zwischendurch: Mit diesen Gerichten wird das Essen für die Kleinen zum Kinderspiel!
Meal Prep für Mamis
19,99 

Über unsere Autorin

Laura Osswald

Laura Osswald, 1982 in München geboren, hat als Model und Schauspielerin Karriere gemacht. Viele kennen sie aus „Verliebt in Berlin“.

Nach einer Reihe von TV- und Filmerfolgen hat unsere Autorin eine Weile nicht gedreht. Der Grund: Ihre Tochter Karline, die 2017 zur Welt kam.

Zum Autorenprofil
Lena Merz

Lena Merz, 1987 in Kirchheimbolanden geboren, ist seit Jahren ein leidenschaftlicher Foodie. Als Saisongärtnerin, Bücherwurm, Naturliebhaberin und Bloggerin widmet sie sich dem Thema Essen und Rezeptentwicklung aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln heraus. Seit 2018 schreibt sie bei GU erfolgreiche Kochbücher

Zum Autorenprofil

Weitere Beträge und Bücher zu den Themen