Casa Zarrella

Jana Ina Zarrella verrät ihre Familienrezepte

Familienleben und viel zu tun? Das kennen Jana Ina und Giovanni Zarrella genauso gut wie alle anderen Mamas und Papas dieser Welt. In ihrem Alltag mit zwei Kindern und Karrieren stehen beide Partner am Herd: Sie kochen bunt, gesund und immer lecker. Liebe geht bei den Zarrellas durch den Magen! Und wie ist das bei dir?

Mamma Mia: So gut kochen die Zarrellas!

Die Zarrellas sind eine herrlich charmante und authentische Familie: Model und Moderatorin Jana Ina, Sänger und Moderator Giovanni, ihre beiden Kinder und die Hunde-Dame Cici. Essen spielt bei ihnen eine große Rolle. Sie kochen fleischlos, ab und zu gibt es Fisch und Meeresfrüchte. Jana Ina liebt es, Geburtstagskuchen zu backen und zu dekorieren, doch im Alltag ersetzt sie weißen Zucker durch gesündere Alternativen wie überreife Bananen.

In ihrem Kochbuch Casa Zarrella hält Jana Ina jetzt die besten Tipps, Ideen und Rezepte für dich und deine Familie bereit. Schließlich kennt sie die typischen Tücken nur zu gut: „Wer selbst Kinder hat, weiß, dass gesunde Ernährung nicht immer leicht ist, weil unsere gut gemeinten Ideen bei den Kids nicht unbedingt mit Jubelschreien angenommen werden.“ Und sie weiß, wie man ihnen clever begegnet: „Für zusätzliche Nährstoffe ganz einfach Karotten, Paprika oder Zucchini mit anbraten. Die Tomaten zugeben, kräftig würzen und die fertige Sauce pürieren. Schon ist das Gemüse gut versteckt in einer aromatischen Tomatensauce.“

„Am Ende soll Familienessen schmecken, alle satt machen und in guter Erinnerung bleiben. Immerhin ist es eine rare Zeit in unserem heutigen Alltag, wo alle immer nur unterwegs sind und Termine haben. Hinsetzen und Genießen ist das A und O.“

Jana Ina Zarrella

Autorin Jana Ina Zarrella
©Gaby Gerster

Multi-Kulti mit den Zarrellas und Johann Lafer

Die Gerichte der Zarrellas sind geprägt von drei Nationen – Deutschland, Italien und Brasilien. Bei diesem kulturellen Background wird es auf den Tellern natürlich nie langweilig! Zusätzlich hat sich Jana Ina für ihr Kochbuch auch noch die deutsch-österreichische Expertise eines Spitzenkochs an Bord geholt. Johann Lafer und Jana Ina kennen sich schon lange. Die Idee zu diesem Kochbuch entstand, nachdem Jana Ina sich beim Koch-Duell „Grill den Henssler“ auf VOX mit Johann als Coach den Sieg erkochte. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist Jana Inas erstes Kochbuch Casa Zarrella. Darin findest du:

gesunde, leckere und einfach nachkochbare Rezepte, die der ganzen Familie schmecken

eine Fusionsküche, beeinflusst von Jana Inas brasilianischen Wurzeln und Giovannis Liebe zur italienischen und schwäbischen Küche

Tipps von Johann Lafer, Vorratslisten, Küchenhacks und ein Wochenplan zum Ausfüllen, bei dem die ganze Familie mitbestimmen darf

Jana Ina Zarrella und Johann Lafer
©Gaby Gerster

„Die Idee, ein Kochbuch mit ihr zu machen, war mir eine Herzensangelegenheit. Denn sie ist ein absoluter Familienmensch, mit einer Liebe zum Kochen, die von innen kommt. Davon ein Stück hinaus in die Welt zu tragen, war mir ein großes Anliegen.“

Johann Lafer

Kleiner Einblick: Diese Rezepte erwarten dich

Frühstück, Snacks und Smoothies wie zum Beispiel Granola mit Kokos und Mandeln, Schoko-Nuss-Creme, Dinkelporridge mit Beeren, Müsli mit Papaya und Pflanzendrink oder Möhrenwaffeln mit Apfelspalten

Suppen und Salate wie zum Beispiel Minestrone mit Garnelen, Süßkartoffel-Kokos-Suppe, Salatbowl mit Avocado und Croûtons oder Zucchini tonnato

Einfach und lecker für jedem Tag: Gerichte wie zum Beispiel Pasta mit Veggie-Carbonara, Fisch in würziger Olivensauce, Johann Lafers Tomatensauce für jeden Tag oder Ofengemüse mit Rosmarin und drei verschiedenen Dips

Süße Schlemmereien wie zum Beispiel Bananenbrot, Himbeer-Popcorn, geeiste Datteln mit Mandelmus, süße Avocadocreme oder Matcha-Minz-Törtchen

Wenn Zarrellas feiern: Gerichte wie zum Beispiel Zucchinilasagne mit Sojabolognese, Muscheln in Weißwein mit Brot, Tacos oder selbst gemachte Pizza

Die Autorin über ihr Buch

Das Buch

Casa Zarrella

Liebe geht durch den Magen – das weiß keiner besser als Moderatorin Jana Ina Zarrella. Um in der kochbegeisterten Familie Zarrella bestehen zu können, musste sie ihre Liebsten mit gutem Essen überzeugen. Jahrelang kam nur die Familie des Models in den Genuss ihrer Fusionküche. In ihrem ersten Kochbuch zeigt sie nun gemeinsam mit Johann Lafer, wie einfach es sein kann, gesunde und familiengerechte Rezepte zu kochen. Die Einflüsse der brasilianischen Küche von Jana Ina, Giovannis Liebe für italienische Gerichte und Johann Lafers Expertise für die deutsch-österreichischen Rezepte bereichern jede Familienküche. Damit kann man locker alle Lieblingsmenschen verwöhnen und glücklich machen. Ganz nach dem Motto: einfach – lecker – gesund!

Casa Zarrella
26,00 

Jana Ina Zarrellas Rezepte zum Nachkochen

Da läuft dir das Wasser im Mund zusammen? Wir haben für dich vier Rezepte aus Jana Inas Buch ausgesucht, die du jetzt direkt ausprobieren kannst.

Cheesecake-Riegel

Cheesecake Riegel Rezept
©Coco Lang, München
Cheesecake Riegel Rezept
Rezeptvorschau aus dem Buch

One-Pot-Alles-muss-weg-Pasta

One-Pot-Pasta
©Coco Lang, München
One-Pot-Pasta Rezept
Rezeptvorschau aus dem Buch

Empadão mit Käsefüllung

Empadao mit Käsefüllung
©Coco Lang, München
Rezept Empadao mit Käsefüllung
Rezeptvorschau aus dem Buch

Regenbogen-Geburtstagsmuffin

©Coco Lang, München
Regenbogen-Muffin Rezept
Rezeptvorschau aus dem Buch

Mehr über die Autorin

Autorin Jana Ina Zarella
©Gaby Gerster

Mama, Model, Moderatorin – Jana Ina Zarrella gehört zu den Multitalenten der deutschen Promi-Szene und ist einer der sympathischsten Stars der Fernsehwelt. Die gebürtige Brasilianerin ist mit Sänger und Moderator Giovanni Zarrella verheiratet. Sie ist unter anderem als Moderatorin von TV-Formaten wie „Love Island“ auf RTL II bekannt, ihr Ehemann wurde durch die Boyband „Bro’Sis“ berühmt und ist heute ebenfalls als Moderator erfolgreich – zum Beispiel mit seiner Musiksendung „Die Giovanni Zarrella Show“ im ZDF.

Zum Autorenprofil

Mehr zu den Themen

Das könnte dich auch interessieren